Gran Duque D’Alba Solera Gran Reserva ab sofort in einer neuen Flasche

Gran Duque D’Alba Solera Gran Reserva wartet ab sofort in einer neuen Flasche auf, die seine reichhaltige Geschichte mittels eleganten Formen und Strukturen behutsam in die Gegenwart transportiert.

Das neue Etikett ist an das klassische Design angelehnt und hebt die detailverliebten Elemente in dynamischer Frische hervor. Das Konterfei von Fernando Alvarez de Toledo y Pimentel prangt erneut im Herzen des überarbeiteten Etikettes. Er war einer der bedeutendsten Herzöge Spaniens und wurde in den Geschichtsbüchern als Gran Duque D’Alba der Dritte bekannt. Über ihm ist seine Kopfbedeckung abgebildet. Lediglich einem sehr erlesenen Kreis der wichtigsten spanischen Adligen, den Granden, wurde die Ehre zuteil, eine derartige Krone zu tragen. Das bekannte Wachssiegel am Flaschenhals bleibt erhalten und bestätigt die traditionsreiche Vergangenheit der Hersteller-Bodegas William & Humbert. Eine stilvolle Schleife im noblen Rot führt unter dem Siegel hindurch und legt sich um den verjüngten Flaschenhals des limitierten Brandys. Auch dieses Band ist eng verknüpft mit dem historischen Gran Duque D’Alba, der über seine Paradeuniform stets eine Schärpe in derselben Farbe trug.

Alle Flaschen werden außerdem fortan in einem unverwechselbaren und zur Flasche korrespondierenden Geschenk-Set offeriert, das durch sein offenes Design eine hervorragende Visualisierung und den Zugang zur Haptik der Flasche immer und überall gewährleistet. Gran Duque D’Alba Solera Gran Reserva unterstreicht mit der Neugestaltung seinen festen Platz in der absoluten Top-Kategorie der spanischen Solera Brandys und reiht sich harmonisch in die zeitgemäßen Super-Premium Whisk(e)y- und Rum-Marken ein. Dabei positioniert er sich klar als absoluter Top-Shelf Brandy, der seinen direkten Wettbewerbern in Qualität wie Wertigkeit überlegen ist.

Gran Duque D’Alba Solera Gran Reserva
Gegen Ende des 19. Jahrhunderts etablierte sich das traditionelle Solera-System der Sherry-Hersteller auch bei den Kellermeistern der Brandy-Häuser. So begannen Alexander Williams und Arthur Humbert, bald darauf auch zwei der erfolgreichsten Sherry-Produzenten ihrer Zeit, in 1877 mit der Produktion der edlen Spirituose. 1945 wurde die Marke Gran Duque de Alba auf den Markt gebracht. Die Nachfahren des Herzogs standen zu dieser Zeit in enger Beziehung zur Bodegas Williams & Humbert und galten als hochengagierte Förderer der spanischen Brandy-Kultur.

Trockene, gehaltvolle Grundweine sind die Basis für die Herstellung von Gran Duque D’Alba Spirituosen. Die „Holanda“ wird aus einer äußerst exklusiven Selektion von Palomino und Airen Weißwein gewonnen und in mit Eichenholz befeuerten Kupferkesseln langsam auf 65° Celsius destilliert. Die Lagerung des Gran Duque D’Alba Solera Gran Reserva erfolgt in einem 12 Reihen Solera-System aus Eichenholzfässern, die aus amerikanischer Eiche bestehen und ein Fassungsvermögen von 500-600 Liter haben. In Ihnen reift der Brandy für mindestens 10 Jahre. Die alten Fässer waren zuvor mit 15 jährigen Dry Sack Oloroso Sherries befüllt und geben dem Gran Duque D’Alba Solera Gran Reserva eine einzigartige Note.

Fact Sheet

  • Produkt: Gran Duque D’Alba Solera Gran Reserva
  • Herkunft: Spanien
  • Kategorie: Brandy de Jerez
  • Produzent: Bodegas Williams & Humbert
  • Distributeur: BORCO-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG, Hamburg
  • Herstellung: Destillation in mit Eichenholz befeuerten Kupferkesseln
  • Trinkempfehlung: Pur und handwarm aus einem Brandy-Glas
  • Ausstattung: 0,7l Flasche
  • Preis: ca. 28 Euro

Tasting Notes

  • Aussehen: Dunkles Bernstein.
  • Nase: Die intensive Nase ist ein Zeugnis der offensichtlich sehr langen Reifephase des Produktes. Süße Vanille prägt den lieblichen Duft. Diese wird begleitet von dem herrlichen und unverwechselbaren Bukett frisch gefallenen Laubs. Dezente Noten betagter Mahagoni- und Ebenhölzer runden es ab.
  • Körper: Die cremige Struktur bringt dem Genießer einen fulminant komplexen Gaumen. Mit Schokolade überzogene Nüsse harmonieren unmittelbar mit fruchtigen Nuancen frischer Feigenmarmelade. Es folgt ein edles Wechselspiel zwischen gebranntem Zucker, getrockneten Früchten, salziger Butter und gerösteten Nüssen.
  • Nachklang: Unverwechselbar trocken, glatt und vollmundig. Nuancen von Vanille, Karamell, Schokolade und Orange bleiben lange noch präsent.

Über Borco-Marken-Import, Hamburg
Gran Duque D’Alba Solera Gran Reserva wird in Deutschland und Österreich exklusiv von Borco-Marken Import vertrieben. Borco, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des inhabergeführten und unabhängigen Unternehmens, darunter Sierra Tequila, Russian Standard Vodka und Fernet-Branca, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. Zahlreiche Marken nehmen einen prominenten ersten oder zweiten Platz in der Gunst der deutschen Konsumenten ein, sechs gehören zu den Top 100 der Weltrangliste.

Quelle: BORCO-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co.KG | borco.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link