Coca-Cola startet größte WM-Kampagne und bringt den FIFA WM-Pokal nach Deutschland

Coca-Cola verkürzt die Zeit bis zum Start der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien und bringt Fußball-Fans auf der ganzen Welt mit der begehrtesten Trophäe des Sports zusammen. Unter dem Motto der diesjährigen Coca-Cola WM-Kampagne: „WM, das sind wir alle“ steht der Fan im Mittelpunkt. Den Auftakt zur größten Kampagne bildet die FIFA World Cup Trophy Tour. Sie entfacht das erste WM-Fußballfieber in Deutschland. Fans können den Original FIFA WM-Pokal in Deutschland live erleben und sich mit der Trophäe ablichten lassen. Mit verschiedenen Aktivitäten haben Fans die Möglichkeit unserem deutschen Team viel Glück zu wünschen.

Vom 29. März bis 2. April ist die WM-Trophäe zu Gast in Deutschland
Im Rahmen der FIFA World Cup Trophy Tour macht der goldene Pokal Station in Deutschland: Am 29. März landet der FIFA WM-Pokal im eigenen Flieger in Berlin. Am 30. März findet in Berlin ein großes Fanevent statt, auf dem die Fußballfans die Möglichkeit haben, die begehrteste Trophäe der Sportwelt hautnah zu erleben. Am 31. März ist der FIFA WM-Pokal zu Besuch in einer Einrichtung, in der Integration und Sportsgeist besonders gefragt sind. Der 1. April ist den Medien gewidmet, ehe die FIFA World Cup Trophy am 2. April in Frankfurt feierlich verabschiedet wird.

Coca-Cola macht’s möglich: Pokalträume werden weltweit wahr
„Coca-Cola teilt die Leidenschaft für Fußball mit all seinen Fans und möchte die FIFA WM 2014 für jeden erreichbar machen, egal welchen Alters, egal welcher Herkunft. Wir wissen um die positive und verbindende Kraft, die von diesem Sport ausgeht. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, den FIFA WM-Pokal für die Fans mit dieser außergewöhnlichen Reise hautnah erlebbar zu machen“, erklärt Nick Robinson, Marketing Director von Coca-Cola Deutschland.

Der WM-Pokal bereist insgesamt 90 Länder und sechs Kontinente. Bis zum Turnierstart im Juni in Brasilien wird er über 149.000 Kilometer zurückgelegt haben. Bereits 2006, als Deutschland Gastgeber der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft war, ging die Trophäe auf Tour, 2010 wurde das Projekt erfolgreich wiederholt. In diesem Jahr startete die Weltreise am 12. September in Rio de Janeiro, der Hauptstadt des Gastgeberlandes. Allein 50 neue Länder, in denen der FIFA WM-Pokal bislang noch nie gewesen ist, stehen auf der Reiseroute.

Die Tour ist jedoch nur der Auftakt für die größte Coca-Cola WM-Kampagne. Neben dem TV-Spot „Wir alle“ werden zahlreiche Live-Events und vielfältige Social-Media-Aktionen die Fußballfans einbinden und begeistern. In Medienkooperationen werden WM-Tickets inklusive Reisen nach Brasilien verlost. Unter dem Hashtag #wirAlle werden die Fans im Social Web aktiver Teil der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft.

Quelle: Coca-Cola Deutschland | coca-cola-deutschland.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link