Gräf's Großer Waldi

Gräf’s: Großer Bruder für den Kleinen Waldi

Er heißt Gräf’s Großer (Kleiner) Waldi und ist der Bruder vom Kleinen Waldi. Leuchtend Grün begrüßen die Gräf’s Waldi Brothers nun gemeinsam den Frühling und laden zum Waldspaziergang ein.

Bei Gräf’s funktioniert der Familienzuwachs umgekehrt. Nicht der Erstgeborene wird durch den Zweiten zum Großen. Vielmehr bleibt der Kleine klein und der Große kommt einfach dazu. Wie dem auch sei. Die beiden ergänzen sich blendend. Gräf’s Großer (Kleiner) Waldi und Gräf’s Kleiner Waldi sind in ihrer trendigen grünen Erscheinung nicht zu übersehen. In ihrem lebensfrohen Kolorit ziehen die Waldi Brothers gemeinsam los. Hinaus in die Natur, zum Wiesenfest, zum Waldspaziergang, zum Picknick oder zum Maitanz. Kurz, überall dorthin, wo gut gelaunte Menschen miteinander das Leben genießen.

Grün hebt die Stimmung. Dieser positive Grundgedanke ist das Erfolgsrezept von Gräf’s Waldmeister-Liqueur. Unbekümmert und lebensfroh ist der Auftritt des aromatischen grünen Getränks, doppelsinnig der Name. Zum einen steht Waldi als Kürzel für die geschmacks- und farbgebende Zutat, den frischen Waldmeister. Zum andern wird Waldi augenfällig durch den Dackel symbolisiert, den Waldi eben, der seinem Besitzer fröhlich Beine macht. Neben dem Waldmeister sorgt als weitere Zutat milder, absolut reiner Wodka für unbeschwerten Trinkgenuss. Eiskalt getrunken prickelt Gräf’s Kleiner Waldi wie Brause – bei freundlichen 18% vol Alkohol.

Gräf’s Großer (Kleiner) Waldi ist im gut sortierten Lebensmittel- und Getränke-Fachhandel erhältlich, ebenso in vielen Tankstellen- und Convenience-Stores. 0,7 l-Flasche für 7,99 Euro UVP.

Gräf’s Kleiner Waldi gibt es im Verkaufskarton mit 25 Fläschchen à 20 ml für 10,99 Euro UVP bzw. in der glasfreien PET-Variante für 11,99 Euro UVP.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Destillerie Dr. Gerald Rauch GmbH, Thölauer Str. 12, 95615 Marktredwitz, Tel.: 09231 / 99501, Fax: 09231/995111, per E-Mail info@graefs.de oder im Internet unter www.graefs.de.

Quelle/Bildquelle: Destillerie Dr. Gerald Rauch GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link