Platzirsch Tshirt

Goodbye Jägermeister Platzhirsch

Zum allerletzten Mal rockte der hölzerne Festival-Koloss das legendäre Festival vergangenes Wochenende und zelebrierte seinen vorletzten Festivalauftritt mit einer einzigartigen Aktion.

Ganz in Metal-Manier trug der Jägermeister Platzhirsch ein gewaltiges Bandshirt und war mit seinem noch nie zuvor dagewesenen Shirt einer der Hauptattraktionen auf dem Wacken Open Air. Für die Gäste wurde er außerdem zum Lieblings-Fotomotiv.

Unter dem Motto: „Dein Shirt für den Hirsch“ haben Jägermeister und EMP (Exclusive Merchandise Products) ihre Fans dazu aufgerufen, persönliche Bandshirts einzusenden, um den Platzhirsch in sein einzigartiges Outfit einzukleiden. Die beliebte EMP Backstage Club Area, wo die Aktion mit der Crew ebenso zelebriert wurde, bescherte den 75.000 Besuchern eine einmalige Umgebung. Das Team war ganz im Stile der Kooperation mit Kleidung ausgestattet, die das Partnerlogo der beiden Brands zeigte.  Hier wurde auf die gemeinschaftliche Aktion hingewiesen und das Zustandekommen des rekordverdächtigen Shirts den Gästen noch einmal nähergebracht.

Mit seinen drei Ebenen, mehreren Bars, Konzerten von Mambo Kurt, Duivelspack oder Gaita Mayan sowie der besten Sicht auf die Faster-Stage hatte der Jägermeister Platzhirsch wieder dazu eingeladen, einmalige Festival-Momente mit den besten Freunden zu erleben. Obendrauf signalisierte das von Feuer und Rauch untermalte, unverkennbare Röhren des Hirsches den Fans eine Runde superkühler Free Shots und hieß so jeden Festivalbesucher herzlich willkommen.

Wer daraufhin das Erlebnis auf dem Wacken Open Air noch überbieten wollte, der konnte sich von EMP für die ganze Welt des Fan-Merchs begeistern lassen und seine Stars bei Meet&Greets, Interviews und Q&As erleben. Europas No.1 E-Commerce Company in Rock- und Entertainment Merchandising war auf dem Wacken Open Air wieder mit einer exklusiven EMP Backstage Club Area vertreten – inklusive Meet&Greet, Live-Übertragungen der laufenden Konzerte auf TV-Screens, Cocktailbar und einladender Terrasse, Handyaufladestation sowie einer Aussichtsplattform mit perfektem Blick auf die Bühne. Als absolutes Highlight wusste EMP durch ein erstklassiges Line-Up zu begeistern: Nirgendwo sonst konnte man Bands wie Bullet For My Valentine, Within Temptation oder Die Kassierer in einer derart intimen Atmosphäre treffen.

Der Aufruf zur aktiven Mitgestaltung am größten Patchwork-Shirt aller Zeiten war ein großer Erfolg. Nach nur 48 Stunden trafen Hunderte von T-Shirts in der Annahmestelle in Lingen ein. Dabei zählten Bandshirts von Szene-Helden wie AC/DC, Motörhead, Iron Maiden, Metallica oder Sabaton zu den absoluten Favoriten der Teilnehmer*innen.

Der Platzhirsch ist dieses Jahr auf folgenden Festivals gewesen:

Rock am Ring / 7. – 9. Juni 2019
Southside / 21. – 23. Juni 2019
Splash! / 11. – 13. Juni 2019
Deichbrand / 12. – 21. Juli 2019
Wacken / 1. – 3. August 2019
Highfield / 16. – 18. August 2019
 
#ziehdenhirschan
#deinshirtfuerdenhirsch
#platzhirsch
#EMPexperience
#Jägermeister
#EMP
#GOODBYEPLATZHIRSCH

Quelle/Bildquelle: Mast-Jägermeister Deutschland GmbH | jaegermeister.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link