beckröge app

Getränke Beckröge setzt auf digitales Wachstum

Pünktlich zum Saisonbeginn startet das hanseatische Traditionsunternehmen die zweite Stufe seiner für die Getränkebranche richtungsweisenden Digitalstrategie mit der Markteinführung einer eigenen App.

Neben vielen wichtigen Informationen für das tägliche Business bietet die App vor allem die Möglichkeit, einfacher, unkomplizierter und schneller eine Warenorder im hauseigenen Onlineshop zu platzieren. Neben einer mobilen und uneingeschränkten 24/7-Nutzung ist insbesondere die neu entwickelte Scannerfunktion der App hervorzuheben, die den Bestellvorgang so vereinfacht, dass direkt vom Handy geordert werden kann.

Nach dem erfolgreichen Relaunch der Webaktivitäten (Website & Shop) im vergangenen Jahr wurde folgerichtig die Implementierung einer App als weiterer strategischer Schritt in Richtung Digitalisierung des führenden Getränkehändlers mit Hochdruck vorangetrieben. „Unser Handeln richtet sich ausschließlich nach den Bedürfnissen des Marktes aus. Wir werden auch weiterhin konsequent neue digitale Inhalte und Anwendungstools etablieren, um unseren Kunden stets die besten Servicekomponenten zu bieten!“ so Geschäftsführer Uwe Lammers, der das Unternehmen mit seinem Partner Klaus Kreienborg seit über 30 Jahren sehr erfolgreich führt. Getränke Beckröge steht seit fast 150 Jahren für Kompetenz, Zuverlässigkeit und das Wissen um die besonderen Anforderungen der Kunden. Der Großhändler beschäftigt an seinen Standorten in Bremen und Hamburg 100 Mitarbeiter und gilt als ein führendes Unternehmen in der Getränkebelieferung von Gastronomie und Hotellerie.

Quelle/Bildquelle: H. Beckröge Getränkefachgroßhandels GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link