Gerolsteiner Wacken 2023 Zwischenwasser
Zwischenwasser-Elixier

Gerolsteiner zurück auf dem Wacken Open Air – der Kampf gegen den Kater geht weiter

„Zwischen jeden Liter Bier gehört ein Zwischenwasser-Elixier!“ So lautet auch im zweiten Jahr der Kooperation das Motto von Gerolsteiner, wenn sich vom 2. bis 5. August wieder 80.000 Metalheads aus aller Welt auf dem legendären Wacken Open Air treffen. Gemeinsam mit Gerolt, dem Mineralienmeister, wird dem berüchtigten Kater mit hochmineralisiertem Mineralwasser aus der Vulkaneifel – dem magischen Zwischenwasser-Elixier – der Kampf angesagt.

Gerolts Prüfungen: Festival-Tickets zu gewinnen

Gestartet ist die aufmerksamkeits- und reichweitenstarke Kampagne mit einem Social-Media-Gewinnspiel um insgesamt 20 Tickets fürs W:O:A 2023 – innerhalb von fünf Wochen werden über www.zwischenwasser.de im Rahmen der fünf Prüfungen des Gerolt jede Woche 2 x 2 Tickets für den Holy Ground verlost. Die Gewinner:innen können sich auf ein spektakuläres Festival-Erlebnis mit epischen Headlinern ebenso wie aufstrebenden Metalbands freuen!

Zusätzlich werden Gerolts Abenteuer über energiegeladene, animierte Kurzvideos in Szene gesetzt, die zum einen über Social Media ausgespielt werden, aber auch auf den großen Videoscreens auf dem Infield-Gelände zu sehen sein werden – fetter Sound getreu dem Wacken-Motto „Faster, harder, louder“ inklusive. Das Gerolsteiner Zwischenwasser-Elixier: Neue limitierte Festival Edition

Doch natürlich ist Gerolsteiner auch mit einer limitierten Festival Edition am Start, die schon jetzt „Sammlerstück!“ growlt. Sie zeigt den bedrohlichen Kater, dem sich Mineralienmeister Gerolt entgegenstellt. Die Sonderedition gibt es in der 0,5 l PET-Einwegflasche in den Sorten Sprudel und Naturell. Sie sorgt dafür, dass die Festivalbesucher:innen auch den letzten Headliner mitten in der Nacht noch fit und hydriert erleben können. Denn Gerolsteiner Zwischenwasser bietet mit seinen natürlichen Mineralstoffen – allen voran natürlich Calcium, Magnesium und Hydrogencarbonat – alles, was der durstige Metalhead für lange Festivaltage braucht.

Zusätzlich wird die limitierte Edition ab Mitte Juli im regionalen Umfeld des Wacken-Festivals in einigen EDEKA-Märkten angeboten. Wer sich sein magisches Zwischenwasser-Elixier lieber nach Hause liefern lassen möchte, hat dazu ebenfalls ab Mitte Juli die Gelegenheit über den Gerolsteiner Onlineshop. So haben auch Metalheads, die nicht auf dem W:O:A 2023 sind, die Chance, Flaschen der einzigartigen limitierten Sonderedition zu ergattern.

Gerolts Dorf – ein mystischer Ort mitten auf dem Festival-Gelände

Die Krönung des Gerolsteiner Markenauftritts beim W:O:A 2023 ist Gerolts Dorf: Ein mystischer Ort in bester Lage mitten auf dem Festival-Gelände, wo die Besucher:innen in uriger Spelunken-Atmosphäre so einiges erleben können – von einer kalten Erfrischung mit einem Zwischenwasser-Elixier, über eine metallische Karaoke-Gesangseinlage bis zum Versuch, Gerolts Stab dem unnachgiebigen Stein zu entreißen. Ein 7 Meter hoher Obelisk mitsamt nachts leuchtendem Gerolsteiner Stern an der Spitze macht Gerolts Dorf unübersehbar, sodass auch der letzte Festival-Besucher den Weg zu einem außergewöhnlichen Markenerlebnis findet.

Gerolsteiner auf dem Wacken Open Air 2023: Faster, Harder, Zwischenwasser!

Über den Gerolsteiner Brunnen:

Als Deutschlands meistgekaufte Mineralwassermarke steht Gerolsteiner für hochmineralisierte Vielfalt, hervorragende Qualität und lange Tradition. Seit 1888 wird mit dem Mineralwasser aus der Vulkaneifel echte Kraft aus der Natur in Flaschen gefüllt. Das Sortiment umfasst die verschiedenen Mineralwässer der Marke Gerolsteiner (Sprudel, Medium, Feinperlig und Naturell), das Gerolsteiner Heilwasser sowie das Heilwasser St. Gero. Für Abwechslung sorgt die wachsende Erfrischungsgetränkesparte mit Schorlen, Limonaden, Fruity Waters und Tee. Neben Qualität und Innovationen ist Nachhaltigkeit fest in der Strategie des Unternehmens verankert. Der Mineralbrunnen übernimmt konsequent Verantwortung: für die eigenen Mitarbeitenden und die Region, für Klima und Umwelt – und für den Schutz der Gerolsteiner Quellen. Derzeit beschäftigt die Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG bei einer durchschnittlichen Betriebszugehörigkeit von 16 Jahren rund 900 Mitarbeitende, mehr als 40 davon sind Auszubildende. Anteilseigner des Unternehmens sind die Bitburger Unternehmensgruppe (51 %) sowie die Buse KSW GmbH & Co. (32 %). Die übrigen Anteile befinden sich in privatem Streubesitz.

Über das Wacken Open Air:

Das Wacken Open Air ist das größte Heavy Metal-Festival der Welt. Mit 800 Besuchern im Jahr 1990 gestartet, pilgern heute jährlich rund 80.000 Fans aus aller Welt nach Wacken in Schleswig-Holstein und lassen die 2.000 Seelen-Gemeinde für mehrere Tage zum Mittelpunkt der Festivalszene werden. Als langjähriger Veranstalter des Wacken Open Air bündelt die WOA Festival GmbH Bereiche wie Bandmanagement, die Stiftung “Wacken Foundation”, Tour-Booking, Musikverlag, Metal Travel, Merchandisingvertrieb und Ticketing. Aus diesem Netzwerk entstehen in Kooperation mit Partnern immer wieder kreative Lösungen und Ideen, die das Festivalerlebnis revolutionieren, technische Innovationen ermöglichen und außergewöhnliche Eventkonzepte, wie die Full Metal Cruise oder Full Metal Holiday, hervorbringen. Das Wacken Open Air 2023 findet vom 02.08. bis zum 05.08.2023 statt.

Quelle/Bildquelle: Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

Neueste Meldungen

gin tonic
gin tonic
Ferdinands Gin 10 Jahre
Alle News