gerolsteiner flaschen
Sortimentserweiterung

Gerolsteiner baut das Erfrischungsgetränke-Sortiment gezielt aus

Gerolsteiner, in Deutschland Marktführer unter den Markenmineralwässern und zugleich eine der führenden Marken für alkoholfreie Erfrischungen*, will seine Marktposition bei Mineralwasser und Erfrischungsgetränken weiter ausbauen. „Mit unserem Fokus auf Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation fühlen wir uns gut gerüstet für 2021 und die kommenden Jahre“, erläutert Roel Annega, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Gerolsteiner. “Wir wissen, wo unsere Stärken liegen und wollen neben unserem Kerngeschäft Mineralwasser das Geschäftsfeld Erfrischungsgetränke gezielt erweitern.”

Dass auch ein Naturprodukt wie Mineralwasser Raum bietet für Neues, belegt das im Januar eingeführte Gerolsteiner Feinperlig, ein Mineralwasser mit ganz leichter Kohlensäure, das – untypisch für stille Mineralwässer – hoch mineralisiert ist. Zugleich sieht man in Gerolstein noch einiges Potenzial bei Erfrischungsgetränken: „Trends wie die wiederentdeckte Vorliebe der Verbraucher für Glasflaschen, die Hinwendung zu regionalen Produkten und der Wunsch nach innovativen Erfrischungen eröffnen ein spannendes Aktionsfeld in einem dynamischen Markt. Wir haben viele interessante Neuheiten in der Pipeline, wollen als starke Marke auch im Geschäftsfeld Erfrischungsgetränke neue Akzente setzen und in vielerlei Hinsicht mit Innovation punkten.“

Ab Juli neu: Gerolsteiner Leichte Limo

Zum Jahresauftakt hat das Unternehmen die Gerolsteiner Leichte Schorle eingeführt. Ab Juli folgt ein Neuzugang im Wachstumssegment Limonaden: Gerolsteiner Leichte Limo. Drei starke Sorten (Zitrone-Ingwer, Citrus-Minze, Orange-Passionsfrucht), kalorienarm, mit 40 Prozent weniger Zucker als handelsübliche Marken-Limonaden machen Lust auf sommerliche Erfrischung. Neben Produktinnovationen wie diesen setzt das Unternehmen auf anlassbezogene Limited Editions. Weitere Neuheiten folgen im Laufe des Jahres.

Neu in Glas-Mehrweg: Fünf Erfrischungsgetränke im 6er-Kasten, frei kombinierbar

Für Mineralwasser in Glasflaschen stehen die Zeichen auf Wachstum. Gerolsteiner, der absatz- und umsatzstärkste Anbieter von Mineralwasser in Glas-Mehrweggebinden*, konnte den Absatz in dieser Verpackungsvariante 2020 versus 2019 laut den Betriebsdaten um 11,7 Prozent steigern. Moderne Individualgebinde wie die von Gerolsteiner 2010 und 2019 eingeführten Glas-Mehrwegflaschen (6 x 1 Liter und 12 x 0,75 Liter) beflügeln den Glastrend. Dementsprechend hat der Mineralbrunnen in Sachen Glas noch mehr vor: „Wir sind überzeugt, dass viele Konsumenten diese Verpackungsform schätzen und sich die Erfolgsgeschichte der Glasgebinde in anderen Segmenten fortschreiben lässt. Daher erweitern wir unser Glasangebot auf Erfrischungsgetränke“, so Annega.

gerolsteiner apfelschorle

Ab Juli gibt es die fünf Klassiker aus dem Gerolsteiner Erfrischungsgetränke-Sortiment auch in der Gerolsteiner 0,75-Liter-Glas-Mehrwegflasche im 6er-Kasten mit Mitteltragegriff. Zu den Produkten gehören Gerolsteiner Apfelschorle, Gerolsteiner Orangenlimonade, Gerolsteiner Zitronenlimonade, Gerolsteiner und Frucht Apfel Zitrone sowie Gerolsteiner Plus Zitrone. Sie lassen sich im handlichen 6er-Kasten ganz nach Belieben kombinieren und bequem transportieren. Das Glasgebinde ersetzt bei den genannten fünf Erfrischungsgetränken die PET-Mehrwegflasche. Daneben werden die Erfrischungsgetränke insbesondere für den Konsum On-the-go auch künftig in der 0,75-Liter-PET-Einwegflasche angeboten (der Recycling-PET-Anteil wird 2021 von 50 Prozent auf 75 Prozent erhöht).

Reichweitenstarke Unterstützung der Markteinführung

Gerolsteiner unterstützt die Einführung des Glasgebindes für die Erfrischungsgetränke mit einem Tag-On zum reichweitenstarken Gerolsteiner TV-Spot, Radiospots, Social Media, Online-Aktivitäten und Großplakaten im direkten Umfeld der Märkte. Ein attraktiver Blickfang am POS sind Paletten-Ecken, die als großformatige Glasflasche gestaltet sind. Sie lassen sich vom Außendienst schnell und einfach anbringen und behindern das Abgreifen des Produkts nicht.

Daten und Fakten zu Gerolsteiner Erfrischungsgetränken in der Glasflasche

  • Warenklasse: Alkoholfreie Getränke, Erfrischungsgetränke
  • Sorten: Gerolsteiner Apfelschorle, Gerolsteiner Orangenlimonade, Gerolsteiner Zitronenlimonade, Gerolsteiner und Frucht Apfel Zitrone, Gerolsteiner Plus Zitrone
  • Gebinde: 0,75 l Glas Mehrweg (6er-Kasten)
  • Vertriebsschienen: LEH, GFM
  • Markteinführung: ab Juli 2021
  • Marketingaktivitäten: TV-Werbung (Tag-On), Radiospots, Großplakate im Umfeld der Märkte, Social Media

* Nielsen Handelspanel, LEH+DM+GAM 2020

Quelle/Bildquelle: Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link