Genuss am Arlberg: Winzer aus allen Weinbaugebieten Österreichs folgten dem Ruf von Walter Pfanner

Ihre neuesten Tropfen präsentierten 26 Winzer, darunter Paradewinzer wie Walter Kirnbauer, Robert Keringer, Hannes Reeh, Gustav Krug,  dem fachkundigen Publikum.

Für weiteren Gaumenschmaus sorgte das Team um Paul und Johannes Pfefferkorn von der Krone in Lech. Verwöhnen ließen sich unter anderem Hermann Lankmaier – Sommelier des Jahres 2012 – vom Burghotel Oberlech, Sommelier Lars Mahlitz (Gasthof Post Lech), Sabine Ebner (Hotel Kristiania Lech), Martin Schwaiger (Vinothek Pfefferkorn Lech), Nenand Stojkovic (Hotel Arlberg Lech),  Andreas Strolz (Hotel Stülzis Lech), Norbert Obwegeser (Hotel Post Steeg).

Aus dem Montafon angereist sind Marlene Gugele (Cafe Josefs Platz Schruns) Holger Stößer (Montafonerhof Schruns), Zdenek Houl (Hotel Madrisa Gargellen). Aus dem Bregenzerwald mit dabei Markus Berbig und Christian Greußing (Hotel Hirschen Schoppernau) Kogler Annemarie vom Wartherhof.

Natürlich durften die edlen Destillate von Walter Pfanner nicht fehlen. Großes Interesse fanden der Single Malt Whisky, der soeben in London von IWSC als bester Whisky Österreichs ausgezeichnet wurde. Begeistert waren die über 200 Gästen auch von der  neuesten  Kreation aus dem Hause Pfanner, nämlich der Pure Gin.

Bildzeile: 26 Winzer & Winzerinnen folgten dem Ruf von Walter Pfanner an den Arlberg zur Präsentation ihrer neuen Jahrgänge.

Quelle: Privatdestillerie Hermann Pfanner

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link