Camparis Rote Nacht der Bars in Düsseldorf ein voller Erfolg

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Düsseldorf hüllte sich am Samstag in leuchtendes Rot – Campari-Rot! Unter dem Motto „Drinks. Music. Art.“ lud die beliebte Aperitifmarke Campari zu modernem Bar-Hopping ein und bewies bei der Campari Roten Nacht der Bars am 16. August, wie vielfältig die Düsseldorfer Barszene ist. In Kooperation mit 16 lokalen Gastronomen bot Campari den Besuchern des Barabends ein vielfältiges Programm mit spannenden Performances: Spektakuläre Tanzeinlagen, mitreißende Elektro-Beats und soulige Gitarrenklänge begeisterten das Publikum und ließen die Campari Rote Nacht der Bars zu einem unvergesslichen Event werden! Dazu sorgten leckere Campari-Drinks für eine erfrischende Abkühlung, so dass die Düsseldorfer den Abend in vollen Zügen genießen konnten.

Spannende Guerilla-Aktionen, leckere Sommerdrinks und begeisterte Gäste: Schon einen Tag vor der Campari Roten Nacht der Bars lenkten ungewöhnliche Guerilla-Aktionen Aufmerksamkeit auf das Event: Eine rote Couch tauchte plötzlich an verschiedenen Orten in der Innenstadt auf und lud die Düsseldorfer ein, es sich gemütlich zu machen. Der kurz darauf folgende Spontanauftritt von Tänzern und dem Newcomer Timothy, der exklusiv für die Campari Rote Nacht der Bars den mitreißenden Song „Rote Stadt“ geschrieben hat, machten neugierig auf das Event.

Stilvoll mit einem sommerlichen Drink den Abend genießen, ein Konzert der Lieblingsband besuchen oder mit Freunden die Tanzflächen der Stadt erobern – die Campari Rote Nacht der Bars spiegelt die vielen Facetten des modernen Ausgehens wider. So verschieden das Angebot und die Locations waren, so variantenreich zeigte sich auch die Campari-Cocktailkarte: Der Tocco Rosso mit herbem Campari, süßem Holundersirup, spritzigem Prosecco und etwas Minze fand als Drink des Abends besonders häufig den Weg über den Bartresen in die Hände der Gäste. Neben weiteren leckeren Drinks wie dem Campari Tonic und Campari Ginger Spritz, sorgten auch Klassiker wie der herbe Campari Negroni und fruchtige Campari Orange für aufregende Geschmackserlebnisse bei den Campari-Fans und Barliebhabern.

16 Szene-Hotspots in rotes Licht getaucht: Auch das musikalische und künstlerische Programm ließ keine Wünsche offen. „Die erste Rote Nacht der Bars in Düsseldorf war ein Riesenerfolg“, resümiert Patrick Oberlender, Betriebsleiter des Schlösser Quartier Bohème. „Die Veranstaltung hat uns die Möglichkeit geboten, von einem ganz neuen Publikum entdeckt zu werden und mit dem Auftritt des DJ Duos Gordon & Kaj Marx ist es uns gelungen, in Kooperation mit Campari ein Programm auf die Beine zu stellen, dass bei unseren Gästen super ankam und für ausgelassene Partystimmung sorgte.“

Weitere musikalische Highlights kamen von Gladys Mwachiti, die im Bocconcino die Gäste mit ausdrucksvoller Stimme in ihren Bann zog, während Alex Amsterdam auf kleinstem Raum in der gerade einmal 32 Quadratmeter großen Square Bar seinem Publikum melancholische Gitarrenmusik präsentierte. In der Bar Ellington kamen Freunde von Swing, Jazz und Bossa Nova beim Jazz-Trio Indigo voll auf ihre Kosten, während DanielaG mit ihrer Geige und den Arrangements mit modernen elektronischen Beats für eine gut gefüllte Pebble’s Terrasse im Düsseldorfer Medienhafen sorgte. Visuelle Höhepunkte garantierten unter anderem die Performances des Düsseldorfers Florian Pohl, alias Das Zeichentier mit kreativem Live-Action-Painting in der Beuys Bar oder die Tänzer der Formation Dreamotionz, die mit extravaganten Kostümen ganz in Campari-Rot die Gäste in der Nachtresidenz empfingen.

Nach dem Kick-off der Campari Roten Nacht der Bars in Stuttgart, der Fortsetzung in München und Düsseldorf geht die Eventreihe noch in Hamburg (6. September) und Dresden (20. September) weiter.

Aktuelle Informationen zur Campari Roten Nacht der Bars finden sich online unter http://www.rote-nacht.campari.de/ oder in der App zur Eventreihe, die unter http://www.rote-nacht.campari.de/app und im App Store zum Download bereitsteht.

Hier gibt es weitere Impressionen der Roten Nacht der Bars aus Düsseldorf zu sehen:
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_gallery type=“image_grid“ interval=“3″ images=“18291,18292,18293,18295,18296,18297,18298,18299,18301″ onclick=“link_image“ custom_links_target=“_self“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]

Quelle: Campari Deutschland GmbH | campari-deutschland.de[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link