Gelungener Auftakt für InterBev Beverage

Die NürnbergMesse North America zeigt sich zufrieden mit der erstmals ausgerichteten InterBev Beverage. Die Fachmesse für die US-Getränkeindustrie mit speziellem Fokus auf den Handel fand vom 11. bis 12. Juni 2014 in Chicago statt.

Gemeinsam mit den parallel veranstalteten Fachmessen FMI Connect, United Fresh, PMMI-PACK EXPO und U.S. Food Showcase verzeichnete sie rund 12.000 Besucher. Im März 2014 hatte die NürnbergMesse North America bekannt gegeben, dass sie die Fachmesse InterBev zielgruppengerecht in zwei Messen, je eine für den Fachhandel sowie für die Getränkeindustrie, aufsplitten werde. „Die InterBev Beverage 2014 markierte einen gelungenen Auftakt für die Veranstaltungen in ihrem neuen Gewand“, berichtet Andrea Paulinelli, Trade Show Director InterBev. Die Schwestermesse InterBev Process wird zum ersten Mal 2015 in Chicago stattfinden.

Die Neuausrichtung der InterBev Beverage hat sich bewährt. Parallel zur Fachmesse FMI Connect, die als wichtiger Treffpunkt für den Lebensmittel-Groß- und Einzelhandel in den USA gilt, deckte sie erstmals den Bereich des Getränkehandels ab. 25 Aussteller zeigten ein breites Spektrum der Branche. „In der kurzen Anlaufzeit ist es uns gelungen, eine kleine, aber feine Veranstaltung für nationale und regionale Handels- und Supermarktketten, unabhängige Vertreter sowie Online-Händler aufzubauen“, resümiert Andrea Paulinelli. „Einkäufer aller großen Ketten der USA waren präsent. An diese hohe Besucherqualität wollen wir im kommenden Jahr anknüpfen.“

Im Trend: „raw juices“
Zum Rahmenprogramm der Fachmesse zählte unter anderem die InterBev Beverage Bar, gesponsert von der American Beverage Association. Dort konnten Besucher rund 80 Getränkeneuheiten und Trendgetränke probieren. Besonders beliebt waren Coconut Water, aromatisierte Softdrinks sowie Energy Drinks. Zu den heiß diskutierten Themen in den messebegleitenden InterBev Beverage Education Sessions zählten kalt gepresste Frucht- und Gemüsesäfte, die sogenannten „raw juices“. Auch alkoholische Getränke wurden in den Sessions und auf der Messe erstmals thematisiert.

Die zweite Ausgabe der neu etablierten InterBev Beverage findet nächstes Jahr vom 9. bis 11. Juni statt. Vom 15. bis 18. September 2015 richtet die NürnbergMesse North America erstmals die InterBev Process aus. Die Investitionsgütermesse für die Getränkeindustrie wird die gesamte Wertschöpfungskette der Branche abbilden, von Rohstoffen und Technologien bis hin zu Verpackung und Logistik. Sie findet ab 2015 im zweijährigen Turnus in Chicago statt. Die beiden InterBev-Veranstaltungen ergänzen das Fachmessen-Portfolio der NürnbergMesse Group im Getränke und Verpackungssektor. In diesen Branchen veranstaltet die fränkische Messegesellschaft mit der BrauBeviale und der FachPack bereits seit 35 Jahren internationale Fachmessen am Heimatort. Die BrauBeviale ist die in diesem Jahr wichtigste Investitionsgütermesse der Getränkewirtschaft weltweit. Sie findet vom 11. bis 13. November 2014 in Nürnberg statt. Die rund 1.300 Aussteller und ca. 33.000 Fachbesucher können sich in diesem Jahr auf ein komplett überarbeitetes Messekonzept sowie Rahmenprogramm freuen. Mittelstand und Global Player profitieren vom umfassenden Angebot rund um Rohstoffe, Technologien, Logistik und Marketingideen, aber auch internationale Getränketrends stehen im Fokus.

Über die NürnbergMesse Group
Die NürnbergMesse ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt und zählt in Europa zu den Top Ten. Das Portfolio umfasst rund 120 nationale und internationale Fachmessen und Kongresse sowie circa 40 geförderte Firmengemeinschaftsstände am Standort Nürnberg und weltweit. Jährlich beteiligen sich rund 30.000 Aussteller (Internationalität 39 %) und bis zu 1,4 Millionen Besucher (Internationalität der Fachbesucher bei 22 %) an den Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen der NürnbergMesse Group, die mit Tochtergesellschaften in China, Nordamerika, Brasilien, Italien und jetzt auch in Indien präsent ist. Darüber hinaus verfügt die NürnbergMesse Group über ein Netzwerk von circa 50 Vertretungen, die in rund 100 Ländern aktiv sind.

Quelle: NürnbergMesse GmbH | nuernbergmesse.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link