Gefunden: Seltene Whiskys mit Sammlerwert bei Alexander & James

Echte Whisky-Enthusiasten suchen stets nach dem perfekten Single-Malt-Genuss. Doch die Suche nach echten Raritäten kann viel Ausdauer erfordern. Daher lohnt sich ein Besuch auf der Seite von Alexander & James – einem Paradies für Liebhaber edler Spirituosen. Dort warten seltene Abfüllungen der limitierten Classic-Malts-Special-Release-Serie mit exklusiven Whiskys von Lagavulin, Brora, Convalmore und Port Ellen.

Lagavulin 37 Jahre
Der älteste Whisky aus der Classic-Malt-Special-Release-Serie ist ein 37-jähriger Lagavulin (51% Vol). Als 1976er Jahrgang ist er gleichzeitig der älteste Lagavulin, der jemals den Weg an die Öffentlichkeit gefunden hat. Die stark limitierte Auflage von weniger als 2.000 Flaschen ist zu einem Preis von 2.300 Euro pro Flasche erhältlich.

Georgie Crawford, Destillerie-Managerin von Lagavulin, unterstreicht: „Jahrelang waren wir nicht in der Lage, genügend gereifte Destillate zu liefern, um die weltweite Nachfrage zu befriedigen. Abfüllungen von altem Lagavulin sind deshalb außerordentlich selten.“

Port Ellen 34 Jahre
Vom 34-jährigen Port Ellen − die 13. und älteste Abfüllung der originalen und bereits geschlossenen Brennerei – gibt es nur knapp 3.000 nummerierte Flaschen. Seit 1978 lagerte der Whisky auf der Insel Islay in amerikanischer und europäischer Eiche. Besonders unter Kennern zählt er zu den begehrtesten Whiskys, die sich derzeit auf dem Markt befinden. Mit einer Fassstärke von 55% Vol. ist die seltene und kostbare Flasche des Port Ellen zu einem Preis von 1.775 Euro erhältlich.

Brora 35 Jahre
Brora 35 Jahre gehört ebenfalls zu den seltensten und begehrtesten Single Malt Whiskys, die sich derzeit auf dem Markt befinden. Seine Bestände schwinden mit dieser Abfüllung (49,9% Vol.) Tag für Tag. 1977 abgefüllt und 35 Jahre in Fässern aus amerikanischer und europäischer Eiche gelagert, sind weltweit nur 3.000 Flaschen des Highland-East-Coast-Whiskys zu einem Preis von 890 Euro verfügbar.

Convalmore 36 Jahre
Ein echtes Comeback erlebt der seltene, im Alter von 36 Jahren abgefüllte und im europäischen Eichenfass gereifte Convalmore aus einer der Dufftown-Destillerien. Diese hat ihre Produktion seit 1985 eingestellt. Umso begehrter ist dieser edle Tropfen, der 2005 seinen ersten umjubelten Auftritt in der Special-Release-Serie hatte. Jetzt ist diese Abfüllung noch reifer und wird Liebhabern in einer Auflage von gerade einmal 3.000 Flaschen angeboten. Der Single Malt Whisky (58% Vol.) ist für 710 Euro verfügbar.

Über Alexander and James
Alexander & James ist das neue virtuelle Luxuskaufhaus für edle Spirituosen. Als stolzer Teil von Diageo, dem Weltmarktführer im Bereich Luxusspirituosen, ist der Name Alexander & James als eine Hommage an zwei Größen der Spirituosenwelt – Alexander Walker II und James Buchanan – zu verstehen. Derzeit exklusiv im Vereinigten Königreich und Deutschland online, wird Alexander & James bald in weiteren europäischen Märkten starten.

Quelle: Alexander & James BV | alexanderandjames.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link