Gaffel Craft Beer Award 2019
Auszeichnung bei Bier-Wettbewerb

Gaffel holt Gold beim International Craft Beer Award

Bei ihrer ersten Teilnahme bei einem Bier-Wettbewerb konnte Gaffel gleich punkten. Für das eingereichte Gaffel Porter wurde die familiengeführte Brauerei beim Meininger’s International Craft Beer Award mit Gold ausgezeichnet.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die unsere Braukompetenz bestätigt“, sagt Dipl. Braumeister Reiner Radke, Geschäftsleitung Technik von Gaffel. „Das Porter wurde eigens für den Wettbewerb eingebraut und wird nicht in den Verkauf gehen.“

Das obergärige Porter ist ein internationaler, dunkler Bierstil mit einem malzigen bis röstmalzbetonten Geschmack.

1229 Biere aus 31 Ländern konkurrierten beim 6. Meininger‘s International Craft Beer Award. Die Biere werden nach Aussehen, Geruch, Geschmack und Drinkability von einer siebenköpfigen Expertenjury bewertet. Im Bereich Craft Beer hatte sich Gaffel bereits mit dem Cologne Pale Ale SonnenHopfen und dem Viking Kölsch, das zusammen mit der Kopenhagener Brauerei Mikkeller gebraut wurde, international einen Namen gemacht.

www.meininger.de/de/craft-beer-award
www.gaffel.de

Quelle/Bildquelle: Privatbrauerei Gaffel Becker & Co. OHG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link