Fürst von Metternich in attraktiver Geschenkverpackung zum Saisonhöhepunkt

Deutschlands beliebteste Sektmarke im Premium-Segment setzt Akzente: Pünktlich zum vierten Quartal des Jahres, dem umsatzstarken Saisonhöhepunkt für Schaumwein, präsentiert sich die beliebte Marke mit ihrem Ursprung auf Schloss Johannisberg im Rheingau in einer stilvollen, modernen Verpackung.

Der kunstvoll gestaltete Geschenkkarton in attraktivem Design bringt den perlenden Inhalt jetzt besonders gut zur Geltung. Als perfekte Präsentidee für die besonderen Anlässe sorgt die Marke im eleganten, neuen Look für höchste Aufmerksamkeit am Sektregal und lädt ein zum Verschenken und zum selber Genießen. Die neuen Geschenkverpackungen in den Flaschengrößen 0,2 l, 0,75 l und 1,5 l werden ab Oktober bis Dezember 2014 in den Handel einfließen.

Fürst von Metternich, der Premium-Sekt aus dem Hause Henkell & Co., ist mit 7 Millionen verkauften Flaschen unangefochtener Marktführer in Deutschland im Premium-Sektsegment und erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Im vergangenen Geschäftsjahr glänzte die Marke mit fürstlichen Absatzzahlen, die im Vergleich zum Vorjahr um deutliche 16,5 Prozent gesteigert werden konnten.

Die Markenfamilie rund um den Klassiker Fürst von Metternich Riesling Trocken und die erfolgreichen Line Extensions wie Fürst von Metternich Rosé Sekt Trocken sowie Fürst von Metternich Chardonnay Sekt Trocken steht für einen hochwertigen Markenauftritt mit einheitlich klarem Markenbild. Der Name Fürst von Metternich ist seit jeher Garant für fürstliche Geschmackserlebnisse von erstklassiger Qualität.

Quelle: Henkell & Co. Sektkellerei KG | henkell-gruppe.de | fuerst-von-metternich.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link