Michael Werner Winzergenossenschaft Waldulm

Führungswechsel in Waldulm: Michael Werner übernimmt Geschäftsführung

Anfang September übernimmt Michael Werner die Geschäftsführung der Winzergenossenschaft Waldulm. Werner kommt von der Alde Gott Winzer eG, wo er bisher als Vertriebsleiter tätig war. Der 41-jährige übernimmt die Position von seinem Vorgänger Michael Böhly, der die Geschäftsführung aus privaten Gründen abgegeben hatte.

Mit Michael Werner konnten die Verantwortlichen in Waldulm einen erfahrenen Mann für die verantwortungsvolle Position gewinnen. Der Winzersohn aus Durbach war vor seiner Tätigkeit als Vertriebsleiter bereits zehn Jahre als selbstständiger Weinhändler in Hamburg und Frankfurt tätig. Neben seiner Liebe zum Wein bringt Werner seine guten Branchenkontakte in die neue Tätigkeit ein. „Die Expertise und nicht zuletzt die Persönlichkeit von Michael Werner haben zu einem einstimmigen Votum von Vorstand und Aufsichtsrat in dieser wichtigen Personalentscheidung geführt“, erklärt Felix Lamm, Vorstandsvorsitzender der WG Waldulm.

„Wir sind überzeugt davon, dass wir mit Michael Werner den richtigen Mann gefunden haben. Er wird für Kontinuität in der Geschäftsführung sorgen und die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen. Für seinen Start, kurz vor der Weinlese, wünschen wir ihm alles Gute und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Lamm weiter. Werner wird seine neue Aufgabe nach seinem Urlaub am 08. September übernehmen. Bereits zum Winzerfest am 11. und 12. September haben Mitglieder und Kunden Gelegenheit, den neuen Geschäftsführer persönlich kennenzulernen. Als wichtigste Ziele nennt Werner den Ausbau und die Intensivierung der Kundenkontakte sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung des Spätburgunderspezialisten aus der Ortenau.

Quelle/Bildquelle: Winzergenossenschaft Waldulm/Baden eG | waldulmer.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link