Rauch Happy Day vegane Cocktails

Fruchtig in den Sommer mit veganen Happy Day-Cocktails von Rauch

Wer liebt das nicht? Entspannt im Garten mit Freunden sitzen, sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen und dazu einen leckeren Cocktail schlürfen. Welch ein perfekter Sommertag! Noch viel besser ist es eigentlich nur, wenn man den Drink auch mit gutem Gewissen trinken kann – und eben ganz bewusst auf tierische Inhaltsstoffe verzichtet. Der vegane Lifestyle ist mehr denn je ein Thema für ernährungs- und umweltbewusste Konsumenten und bedeutet auch diesen Sommer kein Verzicht auf Genuss.

Das Traditionsunternehmen RAUCH unterstützt die vegane Lebensweise und ließ viele Sorten Happy Day vegan zertifizieren. Das bedeutet, dass alle verwendeten Zutaten keinerlei tierische Bestandteile beinhalten. Auch jene, die im Herstellungsprozess Verwendung finden und später nicht im Endprodukt enthalten sind. Ob nun Veganer oder Flexitarier – bei diesen erfrischenden Sommer-Drinks kommen alle Genießer voll auf ihre Kosten.

Trendsetter greifen bei den heißen Temperaturen zur neuesten Sorte Happy Day – Happy Day Himbeer – Rosa Pfeffer. Die spannende Kreation des österreichischen Unternehmens besticht durch seinen fruchtige-scharfen Geschmack: Vollmundige Himbeere trifft auf leichte Pfeffernote, die optimale Cocktail-Zutat! Zum Beispiel als Mojito mit Rum und Limettensaft, Rohrzucker, frische Minze und natürlich Crushed Ice. Mindestens genauso lecker ist ein Drink ohne Alkohol. Dazu einfach Happy Day Himbeer – Rosa Pfeffer mit Vanille-Kardamon Sirup, Limettensaft und Spicy Ginger mischen. Auf Würfeleis servieren und mit Rosa Pfeffer und frischer Minze garnieren.

Wer eine ausgefallene fruchtige Erfrischung sucht, wird mit Happy Day Rhabarber fündig. Die süß-säuerliche Sorte ist an heißen Tagen mit Minze und Eiswürfeln ein schnelles Sommergetränk. Zu einem richtigen Drink aufwerten, kann man Happy Day Rhabarber mit Hibiskus-Sirup, Rosenlimonade und RAUCH 100% Limettensaft. Das Ganze geht natürlich auch mit Alkohol als Spicy-Cocktail – „Rhabarbery“ genannt. Dazu den Happy Day mit Vodka, Holunderblüten-Sirup, Spicy Ginger und Ingwer Sirup verfeinern.

So schön kann der Sommer sein und so einfach eine fruchtige Erfrischung mit den veganen Sorten Happy Day von RAUCH. Weitere Cocktails finden Sie hier: http://www.rauch.cc/service/cocktail-recipies

Über Rauch
Leidenschaft für die Frucht und höchste Qualitätsansprüche sind die Basis für die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens Rauch-Fruchtsäfte, das bereits in vierter Generation geführt wird. Von der Frische und Qualität der Früchte über die Produktion und Verpackung bis hin zur Vermarktung wird bei Rauch Qualität besonders groß geschrieben. Der Rauch-Baum ist das zentrale Symbol und steht für Natürlichkeit, Tradition und Innovationskraft des Fruchtsaftspezialisten. Die im österreichischen Vorarlberg beheimatete Rauch-Gruppe ist inzwischen in mehr als 100 Ländern mit ihren Qualitätsprodukten vertreten und ist einer der größten Fruchtsafthersteller in Europa.

Rauch Fact Box

  • Unternehmensname: Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co. OG
  • Gründung: 1919 gegründet von Franz Joseph Rauch
  • Firmensitz: Rankweil (Vorarlberg/Österreich)
  • Umsatz: 861 Mio. € (2014)
  • Mitarbeiter: 1.784
  • Niederlassungen: 12

Rauch Deutschland GmbH & Co. KG
Geschäftsführer Heiko Schubert
Fraunhoferstraße 9 | D-82152 | Planegg

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Homepage unter www.rauch.cc oder auf Facebook und dem internationalen Youtube Kanal:

Quelle/Bildquelle: Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link