Gaffel Ugly Sweater Party

Frisches Gaffel Kölsch auf der hässlichsten Party des Jahres

Diese Party ist absolut hässlich. Nicht Aufhübschen ist angesagt, sondern das Grauen wird aufgetragen. Denn bei der Ugly Sweater Party kommt der hässlichste Pulli wieder zum Vorschein.

In den angelsächsischen Ländern ist die Party der Auftakt zu den Weihnachtsfestivitäten. Da dort der Weihnachtspulli wie bei uns die Kekse und Glühwein zur Tradition gehört, liegen häufig die eigenartigsten Kreationen unter dem Weihnachtsbaum.

Zum Tragen kommen sie dann oft erst im nächsten Jahr, auf der „hässlichen Pulli Party“. Der 18. Dezember ist in den USA sogar offiziell der National Ugly Sweater Day. Überall wird der Ugly Sweater gefeiert.

Für die kostümliebenden Kölner ist diese Tradition der richtige Aufhänger, um sich wieder in „Schale“ zu werfen. Mehrere Kneipen mit Gaffel Kölsch im Ausschank veranstalten erstmals eigene Ugly Sweater Partys. Im „Gestrickten“ ist der Trash-Faktor hoch. Am besten mit dem hässlichen Pullover oder T-Shirt gleich zur Arbeit oder Uni gehen und dann abends in die Kneipe. Dazu wird Musik aus den 80er und 90ern gespielt.

Ugly Sweater Party

Quelle/Bildquelle: Privatbrauerei Gaffel Becker & Co. OHG | gaffel.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link