relaunch deinhard sekt
Traditionsmarke

Frischer Glanz für Deinhard Sekt: Neuauflage des Markenklassikers

Die Weinkellerei Peter Mertes erneuert die Sekt-Range des Traditionslabels Deinhard. Das deutsche Urgestein in Sachen Sekt wurde jüngst einem kompletten Relaunch unterzogen und strahlt ab sofort in neuem Glanz.

Im eleganten Premium-Gewand macht Deinhard Sekt nun erneut auf sich aufmerksam und lädt mit drei neuen, geschmackvollen Sorten zum gehobenen Genuss: Der trockene Deinhard Riesling besticht mit feinfruchtigen Noten nach Pfirsich, reifem Apfel und spritziger Zitrusfrucht und mit feinster Perlage. Seine zarte Mineralik ist Ausdruck des Terroirs, auf dem die Rebstöcke in sonnengeküssten Riesling Weinbergen wachsen. Cremig weich und mehrschichtig in der Struktur reift Deinhard Chardonnay Brut zu einem prickelnden Arrangement aus reifen Noten nach Aprikose und Birne, nussigen Nuancen und charmanter Säure. Der lachsrosa leuchtende Pinot Noir Rosé Brut mit feinperligem Mousseaux und fruchtig-frischen Nuancen von Himbeere und Johannisbeere rundet die neue Sekt-Range des Markenklassikers geschmackvoll ab.

Im Regal und zu Tisch sind die neuen Deinhard Sektflaschen ein wahrer Hingucker. Das elegante und moderne Etikettendesign in zarten Pastelltönen und mit Silberfolien-Elementen weist stilvoll auf die Wertigkeit des Flascheninhalts hin. Alle drei Varianten wurden aus ausgewählten Rebsortenweinen aus deutschem Anbaugebieten gewonnen und sprechen mit dem Mehrwert „aus regionalem Anbau“ gezielt einkommensstarke Zielgruppen mit gehobenen Anforderungen an Qualität und Geschmack an.

Seit mehr als zwei Jahrhunderten gilt das von Johann Friedrich Deinhard gegründete Weinhandelshaus als feste Größe in der Geschichte des deutschen Sektes und Weines. Die neuen Deinhard Sekte sind zu einer UVP von 7,99 Euro beim Handelspartner REWE erhältlich und werden mit einem Werbespot am POS sowie per Digitalkampagne im Social Web beworben.

Traditionsmarke in neuer Premiumausstattung

Nach wie vor ist „Wo ist der DEINHARD!“ der Leitsatz für selbstbewussten Sektgenuss. Im noblen Premium-Gewand macht Deinhard Sekt nun erneut auf sich aufmerksam und lädt mit drei geschmackvollen Rebsorten-Sekten zum gehobenen Genuss.

Über die Peter Mertes KG

1924 gründete ein passionierter Winzer an der Mosel eine Weinkellerei und gab ihr seinen Namen: Peter Mertes. Heute ist die Peter Mertes KG Deutschlands führende Weinkellerei. Das seit vier Generationen familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Bernkastel-Kues gehört auch international zu den bedeutendsten Marktteilnehmern der Weinwirtschaft. Zusammen mit 400 Mitarbeitern engagiert sich die Weinkellerei für ausgesuchte Weine aus Deutschland und der ganzen Welt. Das Portfolio umfasst bekannte Marken wie Bree, City, Deinhard, Käfer, Maybach und Rotwild sowie die Bio-Label Landlust und Biorebe. Im Rahmen seiner sozialen Selbstverpflichtung betreibt Peter Mertes unter anderem das „Haus der Hilfe“ und vergibt das „Peter Mertes Stipendium“. Zudem ist das Unternehmen, das sich als Förderer modernen Genusses versteht, Fair Trade lizenziert und Deutschlands größter Bioweinlieferant.

Weitere Informationen unter: www.mertes.de.

Quelle/Bildquelle: Peter Mertes KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link