Kirsch FRC Quokka Edition
Rum

FRC widmet dem Quokka eine australische Sonderedition

Niedlich, flauschig und immer mit einem Grinsen im Gesicht: Der Anblick eines australischen Quokkas verzückt. Gründe des Frohsinns dieses putzigen Kleinkängurus könnten tief mit der einstigen Zeit des Rum-Schmuggels in Australien verwurzelt sein. Dieser schmackhaften neuen Spur geht FRC aus Schleswig-Holstein mit einer Sonderedition nach.

Das Quokka ist Australiens fröhlichstes Tier. Mit seinem heiteren Grinsen hat das teddybärgroße Kurzschwanzkänguru in den letzten zehn Jahren die Herzen und Social-Media-Accounts von Menschen aus der ganzen Welt erobert. Flauschig und scheinbar stets gut gelaunt strahlt uns das Quokka von zahllosen Selfies entgegen. Ab April auch von einer Flasche wohlgereiften Premium-Rums. Das ist überaus erfreulich. Aber was hat das Quokka mit Spirituosen zu tun?

Das Beuteltier aus der Familie der Kängurus kommt ausschließlich im Südwesten Australiens vor. Auf dem Festland hat es mit eingeschleppten Raubtieren und dem Verlust seines Lebensraums zu kämpfen. Auf der Insel Rottnest jedoch, fern von Fuchs und Konsorten, kann sich das Quokka ungestört ausleben.

Bitte lächeln: die FRC Quokka Sonderedition

Inspiriert von den aktuellen Beobachtungen, hat der unabhängige Abfüller FRC dem beschwingten Beuteltier einen Rum gewidmet. Für die Quokka Edition 7 y.o. arbeiteten die Norddeutschen mit Australiens ältester registrierter Brennerei zusammen.

Die Beenleigh Artisan Distillers brannten den Rum aus Melasse in Column wie auch Pot Still und lagerten ihn in Bourbon Casks. Süß wie das Quokka, wurde der Blend in Oloroso- und Pedro-Ximénez-Sherryfässern veredelt. Dieses hocharomatische Finale dauerte zwei Jahre und fand im kontinentalen Klima Deutschlands statt.

Die Quokka Edition 7 y.o. ist auf 1.500 Flaschen limitiert – und ein echter Glücksfund für Feinschmecker (nicht nur Quokkas …).

Quokka Edition 7 y.o. FRC

Australian Small Batch Rum

  • Herkunft: Australien & Deutschland
  • Basis: Melasse
  • Destillation: Pot Still & Column Still
  • Fasstypen: Bourbon Casks, Oloroso & Pedro Ximénez Sherry Casks
  • Alter: 7 Jahre
  • Alkoholgehalt: 46% vol.
  • Flaschengröße: 0,7 Liter
  • Abgefüllte Flaschen: 1.500
  • Sonstiges: Nicht gefärbt, nicht gezuckert.

Verkostungsnotizen

  • Nase: Weich und mild mit Vanille, Röstaromen, dunklen Früchten, Karamell und Keksteig.
  • Gaumen: Süße, Beerennoten und Röstaromen mit getrockneten Früchten.
  • Nachklang: Mittellang, fruchtig und leichte, angenehme Holznoten.

Über FRC

Die Marke FRC, ursprünglich als Flensburg Rum Company bekannt, gehört zur Oldman Spirits GmbH. Im Jahre 2014 gegründet von Thomas Altmann und geleitet von Klaus Heuer-Ivers vermählt die kleine Manufaktur in sorgfältiger Handarbeit unterschiedliche Rum-Sorten miteinander, füllt und etikettiert alle Flaschen von Hand. Ihr Sitz ist in der Nähe von Flensburg in Schleswig-Holstein.

Über Kirsch Import

Kirsch Import kennt die Spirituosen-Branche seit 46 Jahren. Das Familienunternehmen aus Stuhr in der Nähe von Bremen hat sich früh auf das Premium-Segment spezialisiert: Über 4.500 hochwertige Spirituosen, darunter Deutschlands umfangreichstes Portfolio im Bereich Single Malt, verwaltet in zweiter Generation Christoph Kirsch.

Quelle/Bildquelle: Kirsch Import e.K.

Neueste Meldungen

beckers bester Logo
beckers bester Logo
Alle News