„FIFA Weltmeister 2014, das sind wir alle“ – Coca-Cola-Sammeldose zum WM-Sieg

Vor neun Tagen war es endlich soweit: Nach 1954, 1974 und 1990 gewann die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zum vierten Mal den WM-Titel. Nachdem Coca-Cola vor der WM bereits limitierte Dosen mit den Vornamen und Unterschriften von 24 deutschen Nationalspielern herausgebracht hat, gibt es nun eine weitere Sammeldose.

Diese Dosen tragen den Schriftzug „FIFA Weltmeister 2014, das sind wir alle“. Denn alle Fans in Deutschland haben zusammen gefeiert, gelitten, gejubelt und sind am Ende Weltmeister geworden. Coca-Cola bedankt sich so also nicht nur bei den Spielern, die in Brasilien den Titel geholt haben, sondern auch bei allen Fans, die in Deutschland die Daumen gedrückt haben.

Übrigens: Die Entscheidung zur Produktion der Dose fiel noch in der Nacht nach dem siegreichen Spiel, wie man im Coca-Cola Journey lesen kann. Innerhalb von zwei Tagen musste Dosenhersteller Ball Packaging zwei Millionen Sonderdosen bedrucken und anliefern. Anschließend wurden diese Dosen am Coca-Cola-Standort in Dorsten in nur 36 Stunden abgefüllt – ebenfalls eine weltmeisterliche Leistung.

Bild: Coca-Cola Deutschland | coca-cola-deutschland.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link