Fettercairn 18
Whisky

Fettercairn launcht 18 YO mit Finish in 100% schottischer Eiche

Mit dem Launch des ersten 18 Jahre alten Whiskys der Destillerie hat Fettercairn eine neue Ära eingeläutet: Dieser Whisky ist der Erste seiner Art, der die traditionelle Erstreifung in amerikanischer Weißeiche mit einem Finish in Fässern aus 100% schottischer Eiche vereint. Was am 06. Oktober als fertiges Produkt in den Handel kommt, beinhaltet jahrelange, strategische Planung. Die Herstellung von Fässern aus schottischer Eiche verlangt andere Techniken als die Herstellung von Fässern aus Eiche, die auf europäischem Festland gewachsen ist.

Progressiv und innovativ in seiner Herstellung und demzufolge seinem Liquid zelebriert dieser Whisky alles, was Fettercairn einzigartig macht: vom charakteristisch tropischen Geschmacksprofil, das durch die unverwechselbare Kupfer-Kühlring-Destillation erreicht wird, bis hin zu einem zukunftsorientierten, innovativen Ansatz der lokalen Beschaffung und der engen Zusammenarbeit mit der Region Aberdeenshire – „The Garden of Scotland“.

Fettercairn 18 YO Scottish Oak ist mit einem Alkoholgehalt von 46,8 Vol.-% perfekt abgefüllt zum Genießen. Er verfügt über seine natürliche Farbe und ist nicht kältefiltriert. Es ist ein Whisky, der die sorgfältige Herangehensweise von Fettercairn in Bezug auf das eigentliche Brennen und das gesamte Fass-Management dokumentiert. Der Charakter des Whiskys ist voll und komplex. Reife fruchtige Aromen werden von getoasteter Eiche und frischem Patisserie-Gebäck ergänzt, wobei feine, beerige Noten für ein volles Mundgefühl sorgen.

„Fettercairn 18 YO ist das Ergebnis einer ganz besonderen Whisky-Herstellung, die ich über viele Jahre kultiviert habe. Dieser erste Release reflektiert nicht nur meine Hingabe, sondern auch die unserer Partner:innen ‚vom Wald zum Feld‘, die mit ihrem Können und Wissen alle dazu beigetragen haben, dass es möglich wurde, erstmalig schottische Eiche einzusetzen. Wir bei Fettercairn sehen großes Potential in der Verwendung von schottischer Eiche und ihrem einzigartigen Geschmack“, äußert sich Gregg Glass, Master Whisky Maker.

Durch die innovative Technik im Umgang mit der schottischen Eiche wird vor allem das Handwerk des Küfers in den Fokus gerückt. Dieser passt seine Arbeit gezielt den Besonderheiten des Holzes an, das durch das schottische Klima und die Witterung geprägt wurde. Fettercairn verfolgt mit diesem Projekt einen nachhaltigen Ansatz. Durch die Beschaffung des Holzes aus lokalen Wäldern möchte die Destillerie eine Kreislaufwirtschaft anstoßen, die schottische Eiche auch für nachfolgende Generationen zugänglich macht.

Den Vertrieb des Fettercairn 18 YO in Deutschland übernimmt die Mack & Schühle AG.

Über Fettercairn

Die Fettercairn Distillery wird seit 1824 von einem fortschrittlichen Ethos angetrieben, das im Mittelpunkt ihrer Destillationsphilosophie steht. Heute lebt die Fettercairn Distillery nach einer langjährigen Verpflichtung zu uneingeschränktem Denken und einem eigenen, zielstrebigen Weg. Dies zeigt sich unter anderem in ihrem besonderen Kühlring Destillationsverfahren, in der Verarbeitung von heimischer Eiche, in der besonderen Zusammenarbeit mit 200 lokalen Landwirten und in der Warehouse 2 Collection. Letztlich führt all dies zu einem unerschütterlichen Engagement für eine erfolgreiche und nachhaltige Zukunft der Whiskyherstellung.

www.fettercairnwhisky.com

Über Mack & Schühle

Die Mack & Schühle AG ist einer der größten Distributoren für Wein und Spirituosen im mitteleuropäischen Raum. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung 1939 familiengeführt und beschäftigt heute über 200 Mitarbeiter:innen. Die Mack & Schühle AG versteht sich als ganzheitlicher und qualitätsorientierter Dienstleister für seine Partner:innen auf Handels- und Produzentenseite. Das Leistungsspektrum der Mack & Schühle AG umfasst internationale Erzeugermarken und vielseitige Eigenmarken sowie kundenspezifische Produkte in sechs ausgesuchten Portfolios: MackWines, MackEditions, MackSpirits, Alexander Baron von Essen, TerraVini und Bionisys. Weltweite Beteiligungen an Produktions- und Vertriebsstandorten runden das Profil der Mack & Schühle AG ab.

www.mus.de

Quelle/Bildquelle: Mack & Schühle AG