Ferdinands Goldcap
1.000 Flaschen

Ferdinand’s Saar Dry Gin: Limitierte Goldcap Sonderabfüllung

Ab dem 15. März 2020 bringt Ferdinand’s die auf 1.000 Flaschen limitierte Sonderabfüllung Goldcap in den deutschen Handel. Die in einem goldenen, typographisch verzierten Käfig erhältliche Abfüllung wird im gehobenen Einzelhandel, Fachhandel und ausgewählten Premium-Kaufhäusern in Deutschland für eine UVP von 79,99€ angeboten.

Nur das Herzstück der jährlichen, einmaligen Sonderdestillation findet den Weg in die Goldcap und das Spektrum an erlesenen Botanicals verleiht der Abfüllung einen ganz besonderen Charakter. So werden Orangenverbene (Orange Verbena) und Kretische Melisse (Cretan Melissa) aus eigenem Anbau an Saar & Mosel sowie Mazendonischer Riesenwacholder (Macedonian Juniper) und Italienischer Bergwacholder (Italian Mountain Juniper) für den Gin verwendet, der in kleinen Chargen hergestellt wird.

Als Infusion wird nur das Beste aus dem Ferdinand’s Weinkeller verwendet: Eine Rausch Auslese Goldkapsel 2017. Die unvergleichliche Konzentration dieser Auslese Goldkapsel macht dieses Destillat zu einer einzigartigen limitierten Abfüllung. Ein aus eigenem Getreide hergestellter und mehrfach destillierter Rohbrand bildet die Basis für die sorgfältige Mazeration der handverlesenen Kräuter, Gewürze und Früchte. Die zusätzliche Verwendung einer Dampfinfusion frisch geernteter Kräuter fügt dem Gin einzigartige frische florale Noten hinzu. Abgerundet wird das Endprodukt mit einem präzisen Maß Rausch Auslese Goldkapsel 2017. Nach einer Ruhezeit wird die Ferdinand’s Saar Dry Gin Goldcap mit einem endgültigen Alkoholgehalt von 49% Vol. abgefüllt.

Mit der Goldcap besinnt sich Ferdinand’s auf alte Traditionen, die im Einklang mit neuen Ideen schon immer Teil der Geschichte der Saar- und Mosel-Region waren. Ferdinand’s ist tief in dem Charakter und Erbe des Saartals verwurzelt. Seit vielen Generationen stellt die Familie Vallendar feinste Edelbrände im idyllischen Örtchen Bilzingen-Wincheringen her. In einer stolzen Tradition verbinden sich hier Handwerk und Alchemie, fest verwurzelt in der Region: Die wahre Essenz der Saar – eine elegante Kombination aus alten handwerklichen Traditionen und Innovation – in Perfektion destilliert. Die zarten, hocharomatischen und unverwechselbaren Rieslinge des VDP Weinguts Forstmeister Geltz-Zilliken, bekannt als die „Königin der weißen Trauben“, bilden die Seele von Ferdinand’s Gin. Diese einzigartigen Kreszenzen sind das Vermächtnis von Mosel-Saar-Ruwer, einer der bedeutendsten Weinregionen Europas.

Über Ferdinand’s

Hinter Ferdinand’s Saar Dry Gin stehen die Markeneigner und Initiatoren Denis Reinhardt und sein Bruder Erik Wimmers von Capulet & Montague in Saarbrücken sowie Andreas Vallendar mit seiner Avadis Distillery in Wicheringen bei Saarburg und Dorothee Zilliken vom VDP-Weingut Forstmeister Geltz-Zilliken. Ungeachtet der gemeinsamen Freundschaft waren sich die Vier von Anfang an in einem Punkt einig: Sie wollten einen Gin herstellen, der ihre eigene Region mit all ihren Highlights widerspiegelt. Dabei sollte vor allem höchste Qualität im Vordergrund stehen. Seit dem Launch des Ferdinand’s Saar Dry Gin als einer der ersten deutschen Gins im Jahr 2013 bekunden sich die Vier ganz klar zu den Traditionen der Saar-Region. So steht der Mitbegründer des VDP Mosel-Saar-Ruwer, der königliche Forstmeister Ferdinand Geltz (1851-1925), Pate für den tief im Charakter und Erbe des Saartals verwurzelten Gins. Neben Ferdinand’s Saar Dry Gin umfasst das Portfolio u.a. Ferdinand’s Saar Quince, Ferdinand’s Dry, Red und White Vermouth und Ferdinand’s Riesling Liqueur.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.ferdinandsgin.de/ und @ferdinandsgin.

BORCO-MARKEN-IMPORT, Hamburg

Ferdinand’s Gin wird in Deutschland exklusiv von BORCO-MARKEN-IMPORT distribuiert. BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen, österreichischen sowie europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter unter anderem SIERRA Tequila, Yeni Raki, RUSSIAN STANDARD Vodka, Champagne LANSON, DISARONNO, und die Whiskys aus dem Hause WHYTE & MACKAY deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig.

Quelle/Bildquelle: BORCO-MARKEN-IMPORT Matthiesen GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link