Familie Schärf Rex Royal
Kaffee

Familie Schärf GmbH ist neuer Generalimporteur für Rex-Royal AG

Kurz nach dem Ausbau der hauseigenen Kaffeerösterei auf ein Volumen von 80 Tonnen, setzt die traditionsreiche Familie Schärf GmbH aus Saalfelden ihren nächsten unternehmerischen Schritt: Seit Oktober ist Familie Schärf GmbH österreichweit als Generalimporteur für den Exklusivvertrieb der Schweizer Traditionsmanufaktur für Kaffeevollautomaten, Rex-Royal AG tätig. Mit Philipp Zindel (Leiter Vertrieb & Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung der Rex Royal AG) teilt Rafael Schärf (Inhaber Familie Schärf GmbH) die Leidenschaft für ganzheitliche Ansätze, um beste Lösungen für Kunden & Partner zu gestalten.

„Rex-Royal Kunden haben nicht nur in unserem Heimmarkt Schweiz, sondern auch weltweit einen außergewöhnlich hohen Stellenwert. Die Unternehmensgrundwerte Glaubwürdigkeit, Integrität und Zuverlässigkeit sind sowohl bei unseren Produkten wie ebenso in der Servicestruktur als Basis unseres Schaffens zu verstehen. Mit der Familie Schärf GmbH aus Saalfelden haben wir einen Partner gefunden, der unsere Werte nicht nur teilt, sondern mit besonders hoher Motivation vorantreibt und weiterentwickelt“, so Philipp Zindel, der die Werte der visionären Schweizer Rex-Royal AG mit seinem inspirierten Team im Sinne der Kundenzufriedenheit als höchstes Ziel, täglich umsetzt.

Gastronomie- und Hotelleriepartner der Familie Schärf GmbH profitieren vom erweiterten Portfolio nicht nur mit der Option einer neuen Kaffeemaschinenmarke sondern vor allem, der breit gefächerten Auswahl an vielfältigen Leistungsklassen: Die Kaffeevollautomaten Rex-Royal S1, S2, S300 sowie S500 und S2 Railway unterstreichen das Rex-Royal-Alleinstellungsmerkmal mit innovativer Technik für gleichbleibende Kaffee- und Milchschaumqualität die auch bei hoher Nutzungsfrequenz stabil bleibt, der patentierten Schweizer Brühgruppe, leistungsstarken Mahlwerken und vor allem effizienter Bedienung im gastronomischen Betrieb.

Seit Unternehmensgründung 1992 bedient die Familie Schärf GmbH aus Salzburg als Spezialist für nachhaltige Kaffeeprodukte inkl. Vertrieb und Servicewerkstätte für Kaffeemaschinen & Küchenlösungen, zahlreiche Kunden aus Gastronomie & Hotelerie sowie qualitätsorientierte Endverbraucher in Österreich und Deutschland. Mit dem Generalvertrieb für Rex-Royal Kaffeevollautomaten bietet die Familie Schärf GmbH aktuell gesamt 14 Kaffeemaschinen-Modelle, darunter Vollautomaten, Espressomaschinen sowie 3 Mahlwerke. Service- und Reparaturwerkstätte befindet sich im Headquarter in Saalfelden. Unsere Kunden profitieren mit knappen Wartezeiten, realistischen Preisstrukturen sowie kurzen Lieferzeiten“ so Schärf, der mit seinem flächendeckenden Händlernetzwerk alle Bundesländer bedient.

Vier hauseigene Kaffeemarken mit neuem Superstar: Office-Kaffee

Mit ihrer Brand Familie Schärf Kaffee bedient die Familie Schärf GmbH ihren österreichweiten Kundenstock aus der traditionellen Gastronomie. Um auf regionale Ansprüche einzugehen, wurde Da Salzburger kreiert, der nach nur zwei Jahren zu den etabliertesten Kaffeebrands der Region Salzburger Land zählt. „Wir haben erkannt, dass individuelle Ansprüche auch individuelle Lösungen erfordern“ so Rafael Schärf der mit Kaffeewunder eine weitere Kaffeemarke zauberte, die seit kurzem für alle Zielgruppenfelder landesweit erhältlich ist. Mit Coffeerence spricht man Unternehmen mit Mitarbeiter- sowie Kundenfrequenz an und erleichtert mit dem Bürokaffee und der selbstdenkenden No Worry Cup© den Büroalltag maßgeblich. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter www.familieschaerf.at. Der Webshop www.kaffeewunder.com vereint alle Markenwelten unter einem Dach.

Bildzeile (v.l.n.r.): Markus Schärf (Ass. CEO – Familie Schärf GmbH), Christoph Staubli (Technischer Leiter – Rex Royal AG), Peter Sager (CEO – Rex Royal AG), Rafael Schärf (CEO – Familie Schärf GmbH), Emanuel Miedl (COO – Familie Schärf GmbH), Zindel Philipp (Head of Marketing & Sales – Rex Royal AG).

Quelle/Bildquelle: Familie Schärf GmbH