AdeZ Mango und Erdbeere

Europastart für AdeZ – Coca-Colas neues pflanzenbasiertes Getränk

Mit dem pflanzenbasierten Frucht-Mix-Getränk AdeZ führt Coca-Cola seine Innovationsstrategie weiter fort. Am 29.05.2018 feierte AdeZ in Mailand Europa-Premiere.

AdeZ basiert auf verschiedene Pflanzensamen wie Mandel oder Hafer und kombiniert diese mit Früchten, Mineralien und Vitaminen. Den leicht süßlichen Geschmack erhält AdeZ durch den Mix aus Fruchtsaftkonzentrat und Stevia. Alle Sorten sind laktosefrei und veganzertifiziert. Ein vollmundiger Geschmack stand bei der Entwicklung im Vordergrund, um ein breiteres Publikum für pflanzenbasierte Getränke zu gewinnen.

AdeZ startet zunächst in 18 europäischen Ländern. Seinen Ursprung hat das Getränk in Lateinamerika, wo es bereits seit 30 Jahren verbreitet ist. Der Name leitet sich aus dem Spanischen ab: „Alimentos de Semilla“ bedeutet Lebensmittel aus Pflanzensamen. AdeZ soll in Deutschland mit den Varianten Magic Mandel Mango & Passionsfrucht und Happy Hafer Erdbeere & Banane im Sommer auf den Markt kommen.

Die 250 ml EW-PET-Flaschen bestehen bis zu 30% aus pflanzenbasierten Materialien (PlantPET) und eignen sich besonders für den Genuss unterwegs.

Über Coca-Cola
Die The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) ist mit einem Portfolio von mehr als 500 Marken der weltgrößte Anbieter von alkoholfreien Getränken. Weltweit sind wir Anbieter Nummer 1 bei Erfrischungsgetränken. Unser Sortiment besteht zu rund einem Drittel aus kalorienreduzierten oder -freien Varianten, aus Wässern, Sportgetränken, Energydrinks, Tees sowie Heißgetränken. Täglich werden in mehr als 200 Ländern mehr als 1,9 Milliarden Mal Produkte unseres Hauses getrunken. Weltweit arbeiten mehr als 700.000 Mitarbeiter für Coca-Cola.

Wir produzieren immer lokal, in Deutschland seit 1929. Coca-Cola beschäftigt hierzulande rund 8.000 Mitarbeiter. Unser Portfolio umfasst rund 80 Produkte aus allen Segmenten alkoholfreier Getränke. Coca-Cola verfolgt eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie und berichtet regelmäßig über die Fortschritte.

Weitere Informationen auf: www.coca-colacompany.com und www.coca-cola-deutschland.de. Folgen Sie uns auch auf Twitter unter @CocaCola_De oder LinkedIn unter www.linkedin.com/company/the-coca-cola-company.

Quelle/Bildquelle: Coca-Cola GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link