euelsberger gin
Gin

EUELSBERGER Manufaktur punktet mit Gins bei Weihnachtsedition von „Kitchen Impossible“

„Es ist ein Euelsberger geworden. So ein geiler, ausbalancierter, durchkomponierter Gin, noch dazu aus meiner Heimat – der Eifel. Und so ist es quasi, als hätte ich ihn fast selbst gemacht“, meint der erfolgreiche Sternekoch, Gastronom und Buchautor Max Strohe aus Berlin. Er überreichte seinen Mitstreitern Tim Raue, Lucki Maurer und Tim Mälzer bei „Kitchen Impossible“ drei Flaschen der Euelsberger Gin-Manufaktur am 3. Advent als weihnachtliche Gabe.

Strohe hatte bei Brennmeister Stephan Thomé in Dingdorf (Eifel) die vielfach prämierten Gins kennen und schätzen gelernt und kurzerhand dafür geordert. Das Besondere: Die Premiumprodukte wurden speziell für die Beschenkten ausgewählt.

Der mit zwei Michelin Sternen bewertete Tim Raue aus Berlin wurde mit Gin #1 PEPPER & LEMON überrascht. Kenner charakterisieren den Gin als spannend, spicy und frisch zugleich. In diesem Jahr wurde er erneut mit einer Goldmedaille beim World Spirits Award 2022 ausgezeichnet. Lucki Maurer − naturverbundener Kultgastronom mit seinem Pop-Up-Restaurant STOI in Rattenberg − durfte sich über eine Flasche Gin #4 EIFEL freuen. Der EIFEL-Gin vereint regionaltypische Aromen wie Fichtensprossen und Moos in sich und wurde bei den World Gin Awards in diesem Jahr als Deutschlands bester in der Königsklasse „London Dry Gin“ prämiert. Gastgeber Tim Mälzer aus Hamburg schließlich erhielt den erst kürzlich kreierten Gin #5 SUMMER, der mit ausgewählten Botanicals ein leichtes Sommergefühl auf genussvoll-kreative Art in den Mund zaubert.

Eine besondere Überraschung des mehrfachen Gin-Weltmeisters Thomé für die Spitzenköche: die mit Namen und passenden Emojis personalisierten Etiketten für jeden Einzelnen.

euelsberger gin

Überraschung bei „Kitchen Impossible“: Von Sternekoch Max Strohe gab’s einen ganz persönlichen Gin-Gruß für seine Promi-Kontrahenten. Ob Zitrone, Chili, Lutscher, Heavy Metal-Gruß, Stinkefinger oder „pile of poo“ … für jeden die passende Emojis.

Für den leidenschaftlichen Brennmeister bedeutet die Auswahl seiner Gins für die qualitätsverwöhnten Spitzenköche und Genussmenschen einen weiteren „Ritterschlag“: „Als Max mich anrief und fragte, ob ich meine Gins für das Weihnachtswichteln bei Kitchen Impossible individualisieren kann, habe ich mich natürlich riesig gefreut, zum Weihnachts-Special beitragen zu können.“

Quelle/Bildquelle: Manufaktur Euelsberger