Ettli Auszeichnung
Auszeichnung

ETTLI erhält den Titel „Rösterei des Jahres 2020“

Die Ettlinger Kaffeerösterei ETTLI konnte die Fachjury des DEUTSCHLANDTESTS 2020 zum zweiten Mal in Folge überzeugen und wurde mit dem populären Titel „Rösterei des Jahres 2020“ sowie 100 von 100 Punkten gekrönt.

Ausschlaggebend waren die Qualität der angebotenen Kaffees, das Preis-Leistungsverhältnis sowie die Nachhaltigkeit. Die Traditionsrösterei zählt mit ihrer Gründung im Jahr 1932 zu den ältesten Röstereien Deutschlands. Qualitativ und auch bezüglich der Produktion von mehr als 250 Tonnen pro Jahr spielt das Unternehmen in der oberen Liga. Besonders ist bei ETTLI der Direktbezug der Rohkaffees, der stetig ausgebaut wird. Auch die scheinbaren Gegensätze von Tradition und Moderne werden im Unternehmen und den dazugehörigen Cafés authentisch vereint.

Die beiden Geschäftsführer Corinna Pape und Jürgen Rupp und deren Röstmeister Roberto Bagnara, Marco Nichiri und Roman Mack stehen für absolute Leidenschaft. ETTLI wählt die Rohkaffees besonders sorgfältig aus, um in Handarbeit und mithilfe des traditionellen, schonenden Trommelröstverfahrens exzellente Kaffees herzustellen.

So wird die “Rösterei des Jahres” ermittelt

In einer breit angelegten Studie hat DEUTSCHLAND TEST gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY und dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) rund 20.000 Marken beziehungsweise Unternehmen untersucht. Wichtige Kriterien sind die Leistungen bei Lieferungen, dem Service und die Resonanz der Kunden im Netz. In der Auswahl sind nur Röstereien aus dem deutschsprachigen Raum, die eine unabhängige Fachjury auswählt. Der DEUTSCHLANDTEST garantiert so einen fairen und unabhängigen Wettbewerb. Als Sieger geht der Wettbewerber mit bester Gesamtnote hervor, der den begehrten Titel „Deutschlands beste Kaffeerösterei des Jahres 2020“ tragen darf.

ETTLI Kaffee GmbH

Das Unternehmen ETTLI mit 75 Mitarbeitern steht für nachhaltigen Kaffeeanbau und verantwortlichen Umgang mit natürlichen Ressourcen. ETTLI möchte die Welt Bohne für Bohne besser machen. Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind ebenso große Eckpfeiler von ETTLI wie Qualität. ETTLI’s Röstmeister sind Fachmänner der Bohnenveredelung und stehen wie der hochwertige Rohkaffee für ETTLI Qualität. Langsam und schonend veredeln sie die Kaffeebohnen im traditionellen Trommelröstverfahren. Der Kaffee wird in Mehrweggebinde unter einer Photovoltaikanlage verpackt, Mitarbeiter fahren mit Elektroautos, Lieferanten und Handwerker kommen aus der Region. Das macht ETTLI nicht nur umweltfreundlich sondern genauso flexibel, schnell und verlässlich. Mit der Don Pedro-Röstung, einem mit dem europäischen Bio- und dem Fairtrade-Siegel ausgezeichneten Spitzenkaffee, bekennt sich ETTLI umso mehr zu seiner Verantwortung und dem Respekt gegenüber der Natur, dem Klima und den Menschen.

Quelle/Bildquelle: ETTLI Kaffee GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link