Wurzelreich Cabernet Blanc
Cabernet Blanc von Mack & Schühle

Erstes sortenreines Bio-PiWi-Konzept im Sortiment: WURZELREICH exklusiv bei Edeka

Pilzwiderstandsfähige Rebsorten liegen zunehmend im Trend – besonders in Hinblick auf die Reduzierung des Pflanzenschutzmittelaufwands und des damit verbundenen Umweltschutzes. Die Edeka-Gruppe bietet nun exklusiv den Cabernet Blanc WURZELREICH an – als das erste sortenreine Bio-PiWi-Konzept im Einzelhandel.

Fruchtig und unbeschwert mit Aromen von Holunderblüte, Kiwi und Stachelbeere. So schmeckt der neue Cabernet Blanc WURZELREICH, den die Edeka-Gruppe exklusiv in ihre Listung aufgenommen hat. Mit diesem Produkt ist die Edeka-Gruppe Vorreiter des Lebensmitteleinzelhandels mit dem ersten sortenreinen Bio-PiWi-Konzept im Sortiment. Die PiWi-Rebsorte Cabernet Blanc wurde 1991 aus der roten Sorte Cabernet Sauvignon und einer pilzresistenten Wildrebe auf natürliche Weise und somit ohne Gentechnik gekreuzt. Entstanden ist eine Rebsorte, die mit hoher Pilzwiderstandsfähigkeit punktet und so weniger Bedarf an Fungiziden hat. Die daraus resultierende Verringerung an Traktorfahrten führt zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen sowie der Bodenverdichtung, was der Biodiversität im Weinberg zugutekommt. 2019 wurde Cabernet Blanc auch für Qualitätsweine zugelassen.

Die Mack & Schühle AG hat das Konzept zusammen mit Bio-Winzer Markus Machmer umgesetzt.

Entwickelt wurde das Konzept des Cabernet Blanc WURZELREICH durch die Mack & Schühle AG und zusammen mit Bio-Winzer Markus Machmer umgesetzt. Der Wein selbst stammt anteilig von Machmers eigenem Weingut sowie von befreundeten Winzern in Rheinhessen. Der PiWi-Wein WURZELREICH ist, neben seiner natürlichen Pilzwiderstandsfähigkeit, biologisch zertifiziert und in der Herstellung vollständig vegan. Doch anders als ähnliche Bio-/Vegan-Konzepte der Mack & Schühle AG, wie zum Beispiel die Bio-PiWi-Cuvée URBAN ROOTS, zeichnet sich der Cabernet Blanc WURZELREICH durch seine Sortenreinheit aus. Ein klarer Beweis dafür, dass auch die innovativen Neuzüchtungen höchst genussvolle Qualitätsweine hervorbringen, die mit ihrer intensiven Aromatik an Riesling und Grauburgunder erinnern.

Über Mack & Schühle

Die Mack & Schühle AG ist mit einem Umsatzvolumen von 261 Millionen Euro (GJ 2020, Konzern) einer der größten Distributoren für Wein und Spirituosen im mitteleuropäischen Raum. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung 1939 familiengeführt und beschäftigt heute rund 200 Mitarbeiter:innen. Die Mack & Schühle AG versteht sich als ganzheitlicher und qualitätsorientierter Dienstleister für seine Partner auf Handels- und Produzentenseite. Das Leistungsspektrum der Mack & Schühle AG umfasst internationale Erzeugermarken und vielseitige Eigenmarken sowie kundenspezifische Produkte in sechs ausgesuchten Portfolios: MackWines, MackEditions, MackSpirits, Alexander Baron von Essen, Imparatowein und Bionisys. Weltweite Beteiligungen an Produktions- und Vertriebsstandorten runden das Profil der Mack & Schühle AG ab.

Quelle/Bildquelle: Mack & Schühle AG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link