Jim Beam Black Ice Tea Lemon Dose

Erfrischender Premix: Beam Suntory bringt mit Jim Beam Ice Tea das neue Trendgetränk auf den Markt

Eine Innovation am Ready-to-Drink (RTD)-Markt: Mit Jim Beam Ice Tea launcht Beam Suntory das perfekte Getränk für alle, die Whiskey auf eine neue und frische Art genießen möchten. In der Gastronomie erfreut sich der zeitgemäße Longdrink bereits wachsender Beliebtheit. Um dieses Trendgetränk auch im Handel anbieten zu können,entwickelte Beam Suntory mit Jim Beam Ice Tea einen einzigartigen Premix, der ab 1. März erhältlich ist.

Ob als Begleitung zum Essen oder als Erfrischung: Eistee zählt zu den beliebtesten Getränken der Deutschen – und das nicht nur im Sommer. Im Segment der alkoholfreien Getränke verzeichnete Eistee 2018 ein Umsatzplus von 14 Prozent und gehört zu den Wachstumstreibern im alkoholfreien Getränkemarkt. Auch eine aktuelle Umfrage spiegelt den hohen Zuspruch von Konsumenten wider – für 68 Prozent der Befragten ist Eistee der perfekte Sommer-Drink2. „Dieses Potenzial haben wir von Beam Suntory frühzeitig erkannt. Inspiriert aus der Gastronomie haben wir gemeinsam mit unseren Partnern diesen erfrischenden und einzigartigen Longdrink entwickelt. Dabei greifen wir auf den beliebten Eistee-Geschmack zurück, um in Kombination mit Jim Beam ein innovatives, neues Getränk anbieten zu können“, sagt Nicole Ehlen, Marketing Director Western Europe bei Beam Suntory.

Jim Beam Ice Tea vereint die Trends Bourbon Whiskey und Eistee als Premix in einem Produkt. Die herb-süße Kombination aus schwarzem Zitronen-Eistee und Jim Beam Bourbon Whiskey bietet ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. „Wir zeigen deutlich, dass Whiskey zu jeder Jahreszeit passt und auf eine überraschend erfrischende Art und Weise konsumiert werden kann“, betont Nicole Ehlen. Auf Festivals und in Szene-Bars war dieser einzigartige Longdrink 2018 bereits ein voller Erfolg und entwickelte sich schnell zum absoluten Geheimtipp. Beam Suntory beweist damit erneut sein Gespür für Trends und verbindet Jim Beam Whiskey mit Eistee zum neuen erfrischenden Sommerdrink 2019.

Das Jim Beam RTD-Portfolio: Innovativ und richtungsweisend
Premixe sind ein wichtiges und wachsendes Teilsegment im Portfolio von Jim Beam. Sie bieten den Konsumenten die Möglichkeit, perfekt gemixte Longdrinks ganz einfach unterwegs zu genießen. Bereits 2018 hat Beam Suntory einen wegweisenden Premix-Neuzugang am RTD-Markt gelauncht: Jim Beam & Cola Zero, die zuckerreduzierte Variante des Longdrink-Klassikers Jim Beam & Cola, wurde von Konsumenten und Handel mit zwei Awards geehrt. Die „Lebensmittel Praxis“ kürte den Premix zum „Produkt des Jahres 2019“, die „Rundschau für den Lebensmittelhandel“ zeichnete ihn als „Bestseller 2018“ aus. Mit Jim Beam Ice Tea möchte Beam Suntory an diesen Erfolg anknüpfen.

Eine weitere Variante im RTD-Portfolio ist Jim Beam Lime Splash. Der neue Sommer-Mix aus echtem Kentucky Straight Bourbon Whiskey und einem erfrischenden Spritzer Limette erscheint 2019 in neuem Design und mit einer noch frischeren Rezeptur.

Die Einführung in den Handel
Jim Beam Ice Tea in der 0,33 l Dose ist ab März 2019 in Verbrauchermärkten, Discountern und Tankstellen erhältlich. Beam Suntory begleitet den Launch mit einer umfangreichen Multichannel-Kampagne. Dazu gehören zielgruppenspezifische Media-Flights, synchronisierte Digital- und PR-Maßnahmen und aufmerksamkeitsstarke PoS-Platzierungen für gesteigerte Impulse im Handel sowie Sampling-Aktionen auf Festivals.

Über Beam Suntory Deutschland:
Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Eine der bekanntesten Marken des Unternehmens ist Jim Beam Bourbon, in Deutschland der Nr. 1* Whisk(e)y und eine der Top-10-Spirituosenmarken, mit seiner Familie: Jim Beam White, Jim Beam Honey, Jim Beam Apple, red STAG by Jim Beam, Jim Beam Black, Jim Beam Double Oak, Jim Beam Single Barrel und Jim Beam Rye. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam internationale Whisk(e)ymarken wie Maker’s Mark, Knob Creek, Laphroaig, The Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Highland Park, The Macallan, Teacher’s, Kilbeggan, Connemara, Yamazaki, Hakushu und Hibiki. Des Weiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sipsmith Gin, Roku Gin, Larios Gin, Sourz, Brugal Rum, Sauza Tequila und Bols Liqueurs.

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde Beam Suntory Deutschland beim „Great Place to Work“ Wettbewerb als einer der besten Arbeitgeber 2018 ausgezeichnet. Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc.

*Quelle: The Nielsen Company, LEH+DM, Whisky inkl. Flavours, Absatz, MAT Oktober 2018.

Über Beam Suntory Inc.:
Als Weltmarktführer für Premium-Spirituosen bringt Beam Suntory Menschen näher zusammen. Verbraucher aus aller Welt kennen und schätzen die Marken des Unternehmens: die legendären Bourbon-Marken Jim Beam und Maker’s Mark, den Suntory Whisky Kakubin, Cognac Courvoisier sowie weltbekannte Premium-Marken wie die Bourbons Knob Creek und Basil Hayden’s, die japanischen Whiskys Yamazaki, Hakushu und Hibiki, die Scotch Whiskys Teacher’s, Laphroaig und Bowmore, Canadian Club Whisky, Hornitos und Sauza Tequila, die Wodkas EFFEN und Pinnacle, Sipsmith und Roku Gin und den Likör Midori. Beam Suntory entstand 2014 durch die Zusammenlegung des führenden Bourbon-Herstellers Beam und des japanischen Whisky-Pioniers Suntory. Das neue Unternehmen ist geprägt durch eine jahrhundertelange Tradition, Leidenschaft für Qualität, Innovationsgeist und eine Kultur des unternehmerischen Denkens. Mit Hauptsitz in Chicago, Illinois/USA ist Beam Suntory Inc. eine Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings Limited.

Weitere Informationen zu Beam Suntory, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur sozialen Verantwortung finden Sie unter www.beamsuntory.com und www.drinksmart.com.

Quelle/Bildquelle: Beam Suntory Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link