Brinkhoff’s Alkoholfrei

Erfrischend neu im Revier: Brinkhoff’s Alkoholfrei

Alkoholfreie Biere sind im deutschen Biermarkt inzwischen eine feste Größe, die nicht mehr nur Autofahrer zu schätzen wissen. Aus den Dortmunder Sudkesseln gibt es daher jetzt etwas Neues fürs Revier: erfrischendes Brinkhoff’s Alkoholfrei.

Was sich die Bierliebhaber im Revier wünschen? Andreas Thielemann weiß es. „Regionalität punktet in der Verbrauchergunst, genauso wie alkoholfreie Biere. Ihr Absatz kletterte im vergangenen Jahr im deutschen Biermarkt erstmals über die Fünf-Millionen-Hektoliter-Marke“, so der Marketing Manager der Dortmunder Brauereien.

Verbraucher greifen aus unterschiedlichen Gründen zu alkoholfreiem Bier: Sie sind als Durstlöscher eine Alternative zu Säften und Süßgetränken, haben dabei weniger Kalorien und schmecken zudem einfach gut. Mit dem neuen Brinkhoff‘s Alkoholfrei bringen die Dortmunder Brauereien diese Wünsche jetzt zusammen. Denn mit seinem leichten, feinherb-malzigen Geschmack ist Brinkhoff’s Alkoholfrei ein erfrischender und kalorienarmer Genuss zu jedem Anlass.

Die Optik bleibt dabei dem erst im Herbst aktualisierten Design von Brinkhoff’s No.1 treu. „Zum frischen Silber, der prägnanten Logo-Banderole und dem Namensgeber Fritz Brinkhoff gesellt sich auf den Kronkorken und Etiketten von Brinkhoff’s Alkoholfrei jetzt ein Hellblau“, so Andreas Thielemann. Warum? „Ganz einfach“, sagt Andreas Thielemann. „Die Farbe assoziieren Verbraucher bereits als Sortenkennzeichnung für alkoholfreie Biere. Gleichzeitig schaffen wir zwischen unserem klassischen Pils mit der signalroten No.1 und dem Alkoholfreien von Brinkhoff’s eine deutliche Differenzierung.“

Ab Mai ist Brinkhoff’s Alkoholfrei in der Halbliterflasche in seinem Revier zu haben. Beworben wird „die Neue“ im Brinkhoff’s Sortiment – gemeinsam mit dem klassischen Brinkhoff’s No.1 – im Handel und ab Juni mit einer aufmerksamkeitsstarken Plakatkampagne. Ihr Motto: „So echt wie Neues begrüßen und Altes bewahren.“

Brinkhoff’s No.1. Ein Bier wie sein Revier
Brinkhoff’s No.1 ist das Bier mit dem besonderen Charakter des Ruhrgebiets und der Menschen, die hier leben. Menschen, die wissen, wo sie hingehören und offen und ehrlich ihre Meinung sagen. Kurz: Die sind so echt, wie ein frisches Brinkhoff’s No.1, gebraut nach der Rezeptur von Fritz Brinkhoff. Als Sohn einer Mälzer-Familie im Herzen des Ruhrgebiets geboren, wurde ihm die Liebe zum Bier mit in die Wiege gelegt. Als Braumeister zeigte er später Pioniergeist und entwickelte den Dortmunder hellen Biertyp. So, wie er heute noch in aller Munde ist: Brinkhoff’s No.1. Ein Bier wie sein Revier. Auch als Brinkhoff’s Alkoholfrei, Brinkhoff’s Radler und Brinkhoff’s Cola+Bier.

Quelle: Radeberger Gruppe KG | radeberger-gruppe.de | brinkhoffs.de

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link