Haus Rabenhorst

Erfolgreiche Jahresbilanz für Haus Rabenhorst

Zum 210-jährigen Bestehen des Premium-Saftherstellers Haus Rabenhorst aus dem rheinland-pfälzischen Unkel zieht Geschäftsführer Klaus-Jürgen Philipp eine positive Bilanz. Im zurückliegenden Geschäftsjahr 2014 ist es erstmals gelungen, mit dem Gesamtumsatz die 40. Mio. Euro-Marke zu erreichen. „Wir stehen mit den Marken Rabenhorst, Rotbäckchen und 3 PAULY zum einen für das Traditionshandwerk der Saftkelterei und zum anderen für das Thema gesunde, naturbelassene Ernährung. Unsere Kunden sind seit vielen Jahrzehnten Säfte von herausragender Qualität aus unserem Haus gewohnt. Und damit dies auch so bleibt, investieren wir in Produktentwicklungen, Personal und auch in unsere Anlagen“, erklärt Geschäftsführer Philipp die Erfolgsstrategie.

Das Umsatzwachstum macht sich auch vor Ort in Unkel am Rhein positiv bemerkbar. So konnten in 2014 neue Arbeitsplätze für die Region geschaffen und insgesamt 10 neue Mitarbeiter in verschiedenen Tätigkeitsbereichen eingestellt werden. Um dem Rabenhorst-Personal genügend Platz zu bieten, wird nun sogar eine alte Villa auf dem Grundstück „wiederbelebt“. Die denkmalgeschützte Schwenzow-Villa war lange vermietet und wird aktuell so renoviert, dass 15 Mitarbeiter im April vom Haupthaus hierher umziehen können. Und auch im Ausland setzt sich die positive Unternehmensentwicklung von Haus Rabenhorst fort – in 36 Ländern vertreibt der Premium-Safthersteller zurzeit Produkte der Marken Rabenhorst, Rotbäckchen und 3 PAULY.

Starke Klassiker und Innovationen sorgen gleichermaßen für Erfolg
Neben dem kontinuierlichen Erfolg von Sortimentsklassikern wie z.B Rotbäckchen Klassik oder Roter Rabenhorster sorgt auch die Entwicklung neuer Produkte für das positive Umsatzergebnis. Mittels Marktforschungsstudien, aufwendigen Qualitäts- und Sensorik-Prüfungen sowie Verbraucher-Verkostungen vor der Markteinführung, werden die Produktinnovationen punktgenau auf die Bedürfnisse im Markt zugeschnitten. So wurden für die Marke Rabenhorst u.a. „VEGAN EXTRA“ ein neues Nahrungsergänzungsmittel, das auf natürlichen Fruchtsäften und Fruchtmark basiert und eine ideale Ergänzung zur vegetarischen und veganen Ernährung darstellt, entwickelt. Es deckt den Tagesbedarf an Vitamin B12 und D3 ganz gezielt. Da die enthaltenen Vitamine rein pflanzlichen Ursprungs sind, ist das Produkt zu 100% vegan.

Für die Marke Rotbäckchen wurden zwei neue Nahrungsergänzungsmittel entwickelt: Rotbäckchen „Vital Eisen Formel“ und Rotbäckchen „Vital Immun Formel“. Die Neuheiten zeichnen sich besonders durch die wirkstarken Vitamin- und Mineralien-Formeln und ihre Natürlichkeit aus. Beide Produkte werden auf Basis naturbelassener, wohlschmeckender Fruchtsäfte hergestellt. Während Rotbäckchen „Vital Eisen Formel“ mit Eisen, Vitamin C, B1, B2, B6 und B12 zur optimalen Deckung des Eisenbedarfs beitragen kann, wurde Rotbäckchen „Vital Immun Formel“ mit Vitamin C, Zink und Vitamin D3 entwickelt, um zur Unterstützung des Immunsystems beizutragen.

Die Marke 3 PAULY bietet Lebensmittel für die alternative Ernährung an. Hintergrund ist, dass immer mehr Menschen sich bewusst alternativ ernähren müssen oder wollen – auch deshalb, weil die Anzahl der Allergien und Unverträglichkeiten gegen bestimmte Lebensmittel des täglichen Bedarfs stetig ansteigt. 3 PAULY bietet diesen Menschen eine Fülle an köstlichen gluten- und laktosefreien oder auch fructosearmen Broten, Snacks, Gebäcken, Back- und Teigwaren, die ideal auf ihre speziellen Ernährungsbedürfnisse abgestimmt sind.

Die Haus Rabenhorst Kommunikationskanäle und Aktionen sind individuell auf jede Marke und Zielgruppe abgestimmt. Für die beiden Saftmarken wird umfangreich national geworben. Für Rotbäckchen werden TV-Spots und für Rabenhorst ganzseitige Anzeigen in frauenaffinen Titeln geschaltet. Auch im Internet und den Neuen Medien ist das Haus Rabenhorst aktiv. Die Rotbäckchen-Community auf facebook erfreut sich bereits seit 2011 über die regelmäßigen Basteltipps, Rätsel & Co. Die Marke 3 PAULY ist neben facebook auch mit Newslettern und bei twitter aktiv. Denn Menschen mit Lebensmittelallergien und -unverträglichkeiten suchen vor allem online nach Informationen. Und genau dort bietet 3 PAULY fachlichen Rat.

Auch Rabenhorst ist seit Anfang 2015 mit einer eigenen Fanseite auf Facebook vertreten. Zudem wird es ab dem Frühjahr einen eigenen Rabenhorst Blog geben, der über die Website zu erreichen ist.

Quelle: Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co. KG | rabenhorst.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link