Elephant Strength Gin
Global Masters Competition 2021

Elephant Strength Gin als weltweit bester Gin prämiert

Nach der Auszeichnung „World’s Best Navy“ im Jahr 2019 erhielt der Elephant Strength Gin (57% Vol.) im Rahmen der Gin Masters, die im Dezember 2021 in London stattfanden, nun die höchste Wertung, die der Global Spirits Masters Wettbewerb in der Kategorie Gin zu vergeben hat. Eine unabhängige Jury aus Bartendern und Beratern der Spirituosenbranche prämierte den Elephant Strength Gin mit dem Titel „Gin Master“ zum weltweit qualitativ und geschmacklich besten Gin. Auch der Elephant Sloe Gin und Elephant London Dry Gin wurden für ihren besonderen Geschmack mit Gold bewertet.

Die weltweit angesehene „Gin Masters“ Blindverkostung wird alljährlich im Zuge der Global Spirits Masters Competition durchgeführt. Die Global Spirits Masters sind der einzige international durchgeführte Wettbewerb für Blindverkostungen, bei denen ausschließlich unabhängige, nicht markengebundene Juroren zum Einsatz kommen.

Die Jury beschreibt Elephant Strength Gin wie folgt: „Elephant Strength Gin ist ein traditioneller, wacholderbetonter Gin mit ausgeprägten Blumen- und Zitrusnoten sowie exotischen Holznoten und reifen tropischen Früchten. Mit 57% hat er eine Menge Kraft, aber unsere Juroren fanden ihn wunderbar ausgewogen. Er ist frisch, lebendig und hat immer noch diesen unterschwelligen Aspekt von Wacholder. Einfach umwerfend!“

Der Elephant Strength Gin gehört seit März 2017 zur Produktfamilie von Elephant Gin und wird in kleinen Mengen mit der traditionellen Copper-Still-Distillation produziert. Sein charakteristisches Geschmacksprofil verdankt der in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland) handgefertigte Gin 14 verschiedenen Kräutern, Früchten und Wurzeln; darunter Wacholder, Bergkiefer und frischer Apfel, der in den Apfelplantagen rund um die Destillerie geerntet wird. Abgerundet wird das Profil durch afrikanische Botanicals wie die Pflanze Buchu, die dem Geschmack schwarzer Johannisbeere ähnelt, und afrikanischem Lions Tail (Löwenschwanz) mit seinen intensiven Kräuteraromen. Orangenschale und Latschenkiefer geben dem „Strength“ darüber hinaus einen intensiven Duft und Geschmack. Um höchstmögliche Qualität zu liefern, werden alle Botanicals von Hand kontrolliert.

Tasting Note: Der Elephant Strength Gin ist eine Variation des preisgekrönten Elephant London Dry Gin und mit 57% stärker sowie vollmundiger als sein Original. Mit einem deutlich intensiveren Duft und Geschmack vernachlässigt er aber keineswegs den weichen und ausgeglichenen Charakter des London Dry Gins. Er eignet sich daher besonders für Cocktails.

Über Elephant Gin

Gutes Trinken: Die Gründer von Elephant Gin haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Passion für die Natur Afrikas sowie das Gespür für exzellenten Geschmack in ihrem Produkt zu vereinen. 2013 wurde mit dem erfolgreichen Elephant London Dry Gin (45%) der Grundstein der Premiummarke gelegt. Ergänzt wurde das Portfolio durch den aromatischen Elephant Sloe Gin (35%), den vollmundigen Elephant Strength Gin (57%) und den doppelt destillierten Elephant Orange Cocoa Gin. Jede der einzigartigen Flaschen von Elephant Gin ist individuell hergestellt; mit handgeschriebenen Etiketten, Auszügen afrikanischer Landkarten und einem Wappen mit Prägedruck. Für die Herstellung aller Produkte wird auf Erzeugnisse tierischen Ursprungs verzichtet.

Gutes Tun: Die Entstehungsgeschichte von Elephant Gin beruht nicht nur auf der Leidenschaft für Gin: Auf ihren Reisen durch Kenia und Südafrika, abseits vom großen Tourismus, lernten die Gründer nicht nur die Magie der afrikanischen Natur kennen, sondern erfuhren zudem die Notwendigkeit, diesen unwiederbringlichen Naturschatz zu schützen. Zurück in Europa wollte das Paar das Gefühl des “African Spirit” bewahren. Dieser Wunsch war ausschlaggebend für die Idee einen eigenen Gin herzustellen. Ihr Anspruch, Gin-Liebhaber nachhaltig glücklich zu machen, war dabei genauso groß wie der, ein Bewusstsein für die Gefährdung der Afrikanischen Elefanten zu schaffen. Denn: Jedes Jahr sterben mehr als 35.000 Elefanten aufgrund von illegaler Elfenbeinwilderei. Das entspricht einem Tier alle 15 Minuten. Für deren Schutz spendet Elephant Gin 15 Prozent des Gewinns jeder Flasche an Elefantenschutz-Projekte. wie z.B. die der „Big Life Foundation“ in Ost-Afrika.

Quelle/Bildquelle: Elephant Gin

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link