Wodka Gorbatschow Eisbruch

„Eisbruch“ : die Limited Edition von Wodka Gorbatschow

Heiß begehrt, eiskalt genossen – und ab November 2019 verfügbar, solange der Vorrat reicht: „Eisbruch“, die neue Limited Edition von Wodka Gorbatschow, kommt pünktlich zur Festtagssaison in den Handel.

Mit der limitierten Sonderedition setzt Deutschlands meistverkaufte Spirituose* auch in diesem Jahr zum absatzstarken Jahresendgeschäft aufmerksamkeitsstarke Impulse am POS. Denn besonders im Dezember, wenn viele Menschen zu Silvester einen Longdrink oder Cocktail trinken, ist auch der Absatz von Wodka Gorbatschow, Deutschlands Wodka-Marke Nummer 1, besonders hoch**.

Begehrtes Sammlerstück für Wodka-Fans

Bereits zum vierten Mal in Folge hat Wodka Gorbatschow einen Design-Wettbewerb für die Gestaltung der neuen Limited Edition ausgeschrieben. Erstmals wurde dieser gemeinsam mit der Crowdsourcing-Plattform Talenthouse durchgeführt, welche die weltweit größte Kreativ-Community vereint. Knapp 20.000 Wodka-Gorbatschow-Fans nahmen am finalen Voting für ihr Lieblingsdesign teil und kürten den Entwurf „Eisbruch“ des Argentiniers Mateo Baldasare zum Sieger. Die Sonderedition in der klassischen Wodka-Gorbatschow-Zwiebelturm-Flasche in weißer Lackierung zeigt eine Eisdecke mit Bruchkante in Form der bekannten Wodka-Gorbatschow-Taube. Wodka Gorbatschow-Fans, die sich ihr Exemplar sichern wollen, sollten ab November schnell zugreifen, denn die Limited Edition gibt es nur in begrenzter Anzahl.

Sonderedition im Mittelpunkt

Für eine aufmerksamkeitsstarke Zweitplatzierung sind im Aktionszeitraum attraktive Displays im Look der Limited Edition erhältlich, die zu Spontankäufen einladen und die Marke beim Verbraucher in den Fokus setzen. Die Sonderedition „Eisbruch“ des klassischen Wodka Gorbatschow mit 37,5 % vol in der 0,7-Liter-Flasche ist ab November 2019 zum Preis von 8,49 Euro (UVP) verfügbar – nur solange der Vorrat reicht.

* IRI Handelspanel, Spirituosen, LEH total (ex. Aldi), Absatz in Tsd. 1/1, Jahr 2018 vs. VJ
** IRI Handelspanel LEH <= 200qm + GAM+ C&C

Über Wodka Gorbatschow

Rein, mild und klar – das sind die drei wesentlichen Attribute, die Wodka Gorbatschow charakterisieren. Hochwertige Ausgangsprodukte und das aufwendige Verfahren der Kältefiltration sichern die absolute Reinheit, den milden Geschmack und die herausragende Qualität aller Produkte der Marke. Der bereits seit 1921 hergestellte Wodka Gorbatschow ist deutlicher Marktführer in der Produktgattung Wodka und zählt gleichzeitig seit Jahren zu den stärksten Spirituosenmarken in Deutschland.

Weitere Informationen unter www.wodka-gorbatschow.de

Über Henkell Freixenet

Henkell Freixenet ist der weltweit führende Schaumweinhersteller und bietet Sekt, Cava, Prosecco, Champagner und Crémant aus einer Hand – ergänzt um ein vielfältiges Wein- und Spirituosensortiment. Die Gruppe verfügt über Tochterunternehmen in 30 Ländern und exportiert ihre Marken in mehr als 150 Staaten weltweit. Höchste Ansprüche an Qualität und Handwerk gepaart mit Markt- und Markenkompetenz machen sie in zahlreichen Ländern zum Marktführer für Cava, Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Zur Gruppe zählen Marken wie Freixenet, Henkell, Mionetto Prosecco, Fürst von Metternich, Mía, Mederaño, i heart WINES, Mangaroca Batida de Côco und Wodka Gorbatschow.

Weitere Informationen unter www.henkell-freixenet.com.

Quelle/Bildquelle: Henkell Freixenet

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link