Original Radeberger Reserve 2023
Likör

Einzigartige Veredelung: Original Radeberger Reserve Kräuterlikör 2023

Die RADEBERGER DESTILLATION & LIQUEURFABRIK, bekannt für ihre Tradition und meisterhafte Likörkunst, enthüllt die neueste Kreation für wahre Genießer: den Radeberger Reserve Kräuterlikör 2023. Durch eine 18-monatige Reifung in alten Rum-Fässern von der Karibik-Insel Martinique erhält der hochwertige Digestif seine einzigartige Note. Der Radeberger Reserve Kräuterlikör 2023 ist ab sofort in streng limitierter Anzahl bei Spirituosenhersteller WALDEMAR BEHN erhältlich.

In regelmäßigen Abständen durchläuft eine exklusive, kleine Auswahl des berühmten Radeberger Kräuterlikörs aus der sächsischen Stadt Radeberg einen besonderen Veredelungsprozess. Der Kräuterlikör entfaltete sein einzigartiges Aroma während einer 18-monatigen Reifung in alten Rum-Fässern von der Karibik-Insel Martinique. Zuvor dienten diese Fässer in Kentucky zur Lagerung von feinem Bourbon-Whiskey, bevor sie über mehrere Jahre mit dem karibischen Rhum-Agricole befüllt wurden. Diese Fässer legten anschließend eine lange Reise nach Radeberg zurück, um dem neuen Jahrgang des Radeberger Reserve seine unvergleichliche Prägung zu verleihen.

Würzig-aromatischer und milder Geschmack

In den dunklen Kellern der über 140 Jahre alten Radeberger Destille reifte der Radeberger Reserve 2023 mehrere Monate heran, wobei sorgsam aus verschiedenen Fässern Proben entnommen wurden, um den Moment des perfekten Geschmacks zu erfassen. Begleitet von feinen fruchtigen Rum- und sanften Holznoten ist das Ergebnis ein Premium Kräuterlikör mit einem würzig-aromatischen und milden Geschmack. Nur der pure, unverfälschte Genuss des Radeberger Reserve wird der herausragenden Qualität, der sorgsamen Auswahl hochwertiger Zutaten sowie dem unvergleichlichen Aromenspiel dieses edlen Digestifs gerecht. Jede der streng limitierten 4.276 Flaschen unterscheidet sich nach Fass-Nummer und ist durchnummeriert.

Diese Rarität, präsentiert in einer stilvollen 0,5-Liter-Glasflasche, verleiht jeder Bar einen Hauch von Exklusivität und ist ein edles Geschenk für wahre Kenner und Genießer. Der Original Radeberger Reserve Kräuterlikör 2023 schafft bei besonderen Anlässen unvergessliche Genussmomente.

Faktencheck Radeberger Reserve Kräuterlikör 2023

  • 0,5-Liter-Flasche
  • 40,5% vol.
  • UVP 21,99 EUR
  • erhältlich ab sofort

Über RADEBERGER DESTILLATION & LIQUEURFABRIK

Kräutertradition seit 1877

Gegründet wurde die Radeberger Destillation & Liqueurfabrik 1877 von Wilhelm Richter. Zuerst unter dem Namen „Dampfdestillation und Liqueurfabrik Goldene Sonne“ firmierend

und seinerzeit noch als „Medizinalbitter ersten Ranges“ deklariert, gelangte Original Radeberger Kräuterlikör ursprünglich wohl als „magenstärkende Delikatesse“, wie es überlieferte Dokumente formulieren, an den Königlich Sächsischen Hof. Diese royale Anerkennung ermutigte Wilhelm Richter, seinen noblen Kräuterlikör auch bei den großen Ausstellungen um die Jahrhundertwende zu zeigen und verkosten zu lassen. Zahlreiche Goldmedaillen bestätigten dieses frühe Qualitätsmarketing ebenso wie sogenannte „Anerkennungsschreiben“ aus der Kundschaft, die man bis in die zwanziger Jahre gern und zahlreich veröffentlichte. Seit nun mehr als 145 Jahren wird in den historischen Räumlichkeiten, die im Herzen der sächsischen Stadt Radeberg gelegen sind, nahezu ununterbrochen in handwerklicher Art und Weise die Essenz des berühmten Original Radeberger Kräuterlikörs destilliert und gereift.

Nur wenige Kenner wissen, dass der Original Radeberger Kräuterlikör vermutlich zu den besten Kräuterlikören Deutschlands zählt. Den größten Erfolg seiner jüngeren Geschichte errang Original Radeberger Kräuterlikör beim renommierten „Mixology Taste Forum 2017“: Als unangefochtener Testsieger in der Kategorie „Premium Kräuterliköre des deutschsprachigen Raums“ wurde einzig Original Radeberger Kräuterlikör mit dem Prädikat „Excellent“ ausgezeichnet. Seit dem Jahre 1999 ist Original Radeberger Kräuterlikör im Vertrieb des für seine einzigartigen Spirituosenmarken bekannten Familienunternehmens WALDEMAR BEHN.

Über WALDEMAR BEHN

Familienunternehmen mit Handschlag-Mentalität und Gründer-Gen

Seit Gründung im Jahre 1892 ist das Unternehmen WALDEMAR BEHN mit Sitz in Eckernförde durchgängig in Familienbesitz und wird aktuell von Rüdiger Behn (4. Generation) und Philipp Fellmann geführt. Bis zum Tod von Waldemar Behn im März 2023 haben die beiden Brüder Waldemar und Rüdiger die Unternehmensgruppe, zu der auch der Getränkefachgroßhandel BEHN Getränke gehört, gemeinsam weiterentwickelt. Gemeinsam mit mehr als 170 Mitarbeitern führen und entwickeln Rüdiger Behn und Philipp Fellmann das Sortiment von einzigartigen und vielfach auch international bekannten Spirituosen, wie Kleiner Feigling, Dooley’s Original Toffee Cream Liqueur und DANZKA Vodka. Heimatverbundenheit zeigt das Familienunternehmen mit regionalen Traditionsmarken wie ANDALÖ, Küstennebel, Friesengeist und Radeberger Kräuterlikör.

Quelle/Bildquelle: WALDEMAR BEHN

Neueste Meldungen

interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
Alle News