Ein Samstag voller Perlen: Sekttag bei Henkell mit prickelnder Unterhaltung am 9. Mai 2015

Vorfreude auf einen prickelnden Sekttag: Am Samstag vor Muttertag öffnet die Henkell & Co. Sektkellerei ihre Türen zum ersten Open-Air-Fest des Jahres.

Die Highlights: Erstklassige Musik- Acts mit Pop, Funk und Soul der Extraklasse, und spannende Führungen in die Keller der Sektkellerei. Der eine oder andere Schluck Sekt darf jeweils dazu gehören. Zum ersten Mal dabei ist der feinperlende Henkell Alkoholfrei. Das jüngste Mitglied der Henkell-Familie zeigt, wie prickelnd alkoholfrei sein kann, und bietet jetzt endlich eine echte, geschmacklich hervorragende Alternative. So kann jeder mit anstoßen!

Virtuosität, Leidenschaft und spürbare Dynamik
Die Gruppe Waterproof präsentiert mit ihrem musikalischen Farbenreichtum das Beste aus Funk, Soul, Pop, Rock, R&B und House. Für den Sekttag bei Henkell treten sie zusätzlich mit gesanglicher Verstärkung auf: Der spätestens seit „The Voice of Germany“ 2012 bekannte Charles Simmons und die bezaubernde Sängerin Mediha ergänzen Waterproof mit ihren beeindruckenden Stimmen und leidenschaftlichen Bühnenperformances auf ideale Weise und garantieren Unterhaltung der Extraklasse – da bleibt kein Fuß still stehen!
Soul im Doppelpack

Dieses Duo weiß, was es heißt, das Publikum zu begeistern: Die europaweit bekannte Sängerin Natascha Wright und das international erfolgreiche Multitalent Alfred McCrary liefern zusammen eine einmalige Show ab, bei der Standing-Ovations und Gänsehautstimmung vorprogrammiert sind. Beide haben sich bereits als Solokünstler einen Namen gemacht und verzaubern nun mit ihrer gemeinsamen Performance bekannter Soul-Klassiker und mitreißender Liebesduette ihre Zuschauer.

Für alle etwas dabei
Damit der Sekttag, der bei Henkell & Co. in Wiesbaden in der Biebricher Allee 142 von 11 bis 19 Uhr stattfindet, auch ein Familientag wird, gibt es ein spannendes Kinderprogramm zur Unterhaltung der jüngeren Besucher. Und nicht nur für diese ein weiteres Highlight: Zum ersten Mal macht die beliebte Stadtbahn „THermine“ mehrere Zwischenstopps bei Henkell und lädt Groß und Klein zum Mitfahren ein.

Unabhängig vom Sekttag kann man die Kellerei auch über das ganze Jahr hinweg besichtigen. Unter www.Henkell-Sektkellerei.de stehen Infos und Online- Anmeldemöglichkeit bereit.

Über Henkell
Henkell ist als meistexportierte deutsche Sektmarke in über 100 Ländern erhältlich. Die Marke steht weltweit für Glamour, Lebensfreude und zeitlos kultivierten Sektgenuss. Mit ihrem umfangreichen Sortiment nimmt die Stammmarke der Henkell & Co.-Gruppe einen festen Platz in der deutschen und internationalen Sektlandschaft ein. Seit 2014 präsentiert sie sich in einem neuen, attraktiven und modernen Design. So prickelnd kann Trocken sein! Weitere Informationen unter www.henkell.de

Über die Henkell & Co.-Gruppe
Die Henkell & Co.-Gruppe zählt zu den führenden Anbietern von Sekt, Wein und Spirituosen in Europa, ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zehn Ländern ist sie Marktführer für Sekt oder Prosecco und in drei Ländern für Wein. Auch im Spirituosensegment ist die Gruppe Marktführer – für Wodka in Deutschland, für Gin in Polen und in der Slowakei für Weinbrand. Im Henkell-Stammhaus in Wiesbaden- Biebrich befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören. Weitere Informationen unter www.Henkell-Gruppe.de

Quelle: Henkell & Co.-Gruppe

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link