eBev Series Logo

eBev mit erstem globalen Gipfeltreffen in Berlin

In den vergangenen fünf Jahren hat eBev den Getränkemarkt in Nordamerika zusammengeführt und freut sich nun, das erste globale Gipfeltreffen, eBev Europe, nächsten Monat in Berlin anzukündigen. Bei eBev handelt es sich um eine Tagungsreihe, die sich den Themenwelten Getränke, Digitalisierung und Technologie widmet. Nach den erfolgreichen Jahren in Nordamerika wollen die Organisatoren die Gemeinschaft erweitern und die Getränkevermarkter aus aller Welt mit einbeziehen und sie willkommen heißen.

„Wir freuen uns sehr, unsere Konferenz und die Gemeinschaft der Getränkevermarkter zu unseren Kollegen nach Europa zu bringen,“ sagt Seth Hillstrom, einer der geschäftsführenden Gesellschafter von eBev. „Mit der sich ständig verändernden Technologie und Verbraucherpräferenzen und nur geschätzten 10% der Vermarkter, die die von ihnen eingesetzten Werkzeuge wirklich kompetent nutzen, steht und fällt die Verbesserung unserer Branche und unseres Wachstums mit einer effektiven Vernetzung. Nie zuvor war es so wichtig, Marken, Agenturen und Technologieanbieter zusammenzubringen, um über praxisgerechte Lösungen zu sprechen. Ich freue mich nicht nur auf diese Auftaktveranstaltung, sondern auch darauf, dass dieser Gemeinschaft in den nächsten Jahren eine besondere Bedeutung zukommen wird.“

Die zweitägige Konferenz findet vom 6. bis 7. Juli im Mövenpick Hotel in Berlin statt. Auf der Agenda stehen unter anderem einige der einflussreichsten Marken der Branche, wie zum Beispiel Anheuser Busch InBev, Pernod Ricard, Brown-Forman, Unilever, PepsiCo, Heineken, Beam Suntory, SABMiller, Remy Cointreau und Coca-Cola.

Weitere Informationen finden Sie unter http://ebevseries.com/europe

Über eBev
Bei eBev handelt es sich um eine Tagungsreihe, deren Ziel es ist, die Themenbereiche Getränke, Digitalisierung und Technologie zusammenzubringen. Nach „digitalem Marketing“ ist nun „Marketing in einer digitalen Welt“ der neue Standard und daran muss sich auch das Denken der Vermarkter anpassen. eBev widmet sich dieser zukunftsweisenden Mission und dem Aufbau einer Gemeinschaft, die das Innovationspotential fördert, Altes hinter sich lässt und die notwendige Umstrukturierung, die für diese gewaltige Veränderung erforderlich ist.

Quelle/Bildquelle: eBev Series | ebevseries.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link