jack daniels apple tonic
Produktneuheiten

Dreifach-Innovation bei Brown-Forman Deutschland: JACK APPLE & Tonic mit 3% Vol. im Slim Can Format

Brown-Forman Deutschland erweitert ab Mai sein Premixed-Longdrink (PMLD) Portfolio um einen in dreifacher Hinsicht innovativen Zuwachs: JACK APPLE & Tonic ist der erste JACK PMLD auf Basis des fruchtig-milden JACK DANIEL’S Tennessee Apple, der erste JACK PMLD mit 3 Prozent Alkoholgehalt und der erste JACK PMLD im 250 ml Slim Can Format.

Der Launch verleiht der dynamisch wachsenden, von der starken Dachmarke JACK DANIEL’S angeführten Kategorie zusätzliche Wachstumsimpulse. Denn JACK Fans und alle, die einen Longdrink in zuverlässiger Qualität fertig gemixt aus der Dose genießen wollen, können sich nun über eine noch breitere Auswahl freuen. Der optisch im typisch frischen JACK APPLE grün gestaltete Newcomer bedient gleich zwei Trends:

„Wir verfolgen schon länger den Wunsch der Konsumentinnen und Konsumenten nach helleren und im Geschmack leicht bitteren Longdrinks*. Bei JACK APPLE & Tonic trifft der fruchtig-milde original JACK DANIEL’S Tennessee Apple auf erfrischendes Tonic Water, im Ergebnis ein spritziger Mix mit 3 Prozent Alkoholgehalt. Ebenfalls ist ein gesteigertes Interesse an kleineren Formaten sichtbar, das die Gastronomie schon seit einiger Zeit zum Beispiel mit Highballs bedient und dem wir nun mit dem 250 ml Slim Can Format nachkommen*“, so Tanja Steffen, Marketing Direktorin Brown-Forman Deutschland und Tschechien.

Zu den Klassikern JACK & COLA und JACK & GINGER, der JACK DANIEL’S LYNCHBURG LEMONADE und JACK & BERRY (erfolgreichste PMLDNeueinführung der letzten Jahre**), gesellte sich bereits zum Jahresbeginn mit Gentleman JACK & COLA der erste PMLD im Super Premium Segment. JACK APPLE & Tonic als neueste PMLD Variante im Portfolio spricht ganz besonders trendbewusste Konsumentinnen und Konsumenten an.  „Mit unseren Newcomern JACK APPLE & Tonic und Gentleman JACK & COLA erreichen wir nochmals neue Zielgruppen und sorgen so für Umsatzzuwächse im Handel“, führt Tanja Steffen aus.

PoS-Aktionen mit sortenreinen 48er- und 72er-Zweitplatzierungsdisplays, eigene Kühlschränke sowie bundesweite Aktivierungen des Longdrinks JACK APPLE & Tonic in der hoffentlich bald wieder geöffneten Gastronomie ergänzen die Social Media und PRKampagne, die ab Mai den Launch begleitet und auf die im Herbst eine reichweitenstarke Online-Kampagnen-Offensive folgt. Insgesamt werden über 120 Millionen Kontakte erzielt.

JACK APPLE & Tonic ist ab Mai bundesweit im Lebensmittelhandel, Kiosken und Tankstellenshops in der 250 ml Dose (3% Vol.) zum Preis von 2,79 Euro (UVP) erhältlich.

*Quelle: interne Marktforschung
**Quelle: Nielsen MarketTrack, LEH + DM + TS + Top GAM, 9lc Volume, MAT DEC 20

Quelle/Bildquelle: Brown-Forman Deutschland

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link