Aberfeldy Exceptional Cask Collection

Drei exklusive Aberfeldy Limited Editions

Wenn Stephanie MacLeod kreiert, ist ein einzigartiger Whisky mit weichem, rundem Aroma garantiert. Die renommierte Expertin wurde 2018 vom Whisky Magazine zum Master Blender des Jahres gekürt – und hat jetzt exklusiv für Aberfeldy eine „Single Malt Exceptional Cask Collection“ entworfen.

Ihr Anspruch: das Besondere Honigaroma des charakteristischen Golden Drams betonen und ihm trotzdem eine individuelle Note verleihen. Drei Aberfeldy-Abfüllungen sind ab sofort in limitierter Auflage im Handel. Whisky Liebhaber sollten daher schnell sein.

624 Flaschen sind vom „ABERFELDY Double Cask 20 years old“ exklusiv in Deutschland erhältlich – und werden das Herz von Connaisseuren höher schlagen lassen. Der Whisky ist als „Double Cask“ sowohl im aromatischen Eichenfass als auch in einem alten Sherry-Fass gereift. Das Ergebnis: eine würzige Fruchtnote, dezenter Gewürzcharakter und Bienenwachs-Polish. Besonders charakteristisch ist der zarte Abgang mit Noten cremiger Vanille.

Eine Edition von 1.000 Flaschen in Deutschland sind vom „ABERFELDY Small Batch 20 years old“ verfügbar. Dieser Small Batch ist aus einer kleinen Anzahl von ausgewählten Fässern entstanden. Ebenfalls im Eichen- und Sherry-Fass gereift, überzeugt die Kreation mit einer vielfältigen Struktur: ein würziges, honigartiges Aroma vereint sich mit einer Note von saftigen Weintrauben und blumigem Heidekraut – abgerundet mit einem Hauch gerösteter Kokosnuss.

Der dritte im Bunde ist der „ABERFELDY French Wine Cask 15 years old“. Das Besondere: Der Whisky ist zunächst in Bourbon- sowie re-fill und re-char Fässern gereift, um dann noch vier bis fünf Monate in einem Rotweinfass aus Pomerol zum endgültigen Aroma zu gelangen – intensiv und fruchtig mit Noten roter Beeren und Steinfrüchten. Dieser Whisky wird nur für eine begrenzte Zeit verfügbar sein. „Ich freue mich sehr, dass wir drei exklusive Aberfeldy Whiskies anbieten, die eindrücklich die Kompetenz unserer Master Blender Stephanie Macleod demonstrieren“, so Tjalling Simoons, Marketing Director Bacardi Germany & Alps. „Mit ihrem ausdrucksstarken Aroma werden unsere außergewöhnlichen Fässer Whiskyliebhaber überraschen.

Über John Dewar & Sons Ltd.

John Dewar & Sons Ltd. beschäftigt 300 Mitarbeiter an sieben Standorten in ganz Schottland. Das Unternehmen betreibt derzeit Whisky-Destillerien in Aberfeldy, Macduff, Aultmore, Craigellachie und Nairn mit Alterungs-, Misch-, Abfüll- und Verpackungsanlagen in Glasgow und weiteren Reifeanlagen in Poniel in Zentralschottland. Die Single Malt Marke Craigellachie gehört zum Portfolio der Bacardi Limited mit Sitz in Hamilton, Bermuda. Bacardi Limited bezieht sich auf die Unternehmensgruppe Bacardi, einschließlich Bacardi International Limited.

Über ABERFELDY Single Malt Scotch Whisky

Die Destillerie ABERFELDY wurde 1898 von den dynamischen Brüdern Dewar, John Alexander und Tommy, gegründet. Sie bauten auf einem Gelände, nur einen Steinwurf vom Geburtsort ihres Vaters, dem bahnbrechenden Whisky-Produzenten John Dewar, entfernt. Neben der Destillerie und mit alluvialem Goldvorkommen, fließt die Pitilie Burm, die perfekte Wasserquelle für das „Golden Dram“. Im Inneren der Destillerie sichern bewährte Techniken, wie die lange Gärung, die für seltene Honignoten sorgen, das Geschmacksprofil des Whiskys, das für seinen reichen, süßen und weichen Geschmack bekannt ist. Das Kernportfolio der Marke umfasst ABERFELDY 12 Jahre, ABERFELDY 16 Jahre und ABERFELDY 21 Jahre. Die Single Malt Marke von ABERFELDY ist Teil des Portfolios von Bacardi Limited mit Sitz in Hamilton, Bermuda. Bacardi Limited bezieht sich auf die Unternehmensgruppe Bacardi, einschließlich Bacardi International Limited.

Quelle/Bildquelle: Bacardi GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link