Dom Perignon Vintage 2002

Dom Pérignon Vintage 2002 Plénitude 2

Ein Vintage Champagner, der jetzt seine zweite Reifestufe erreicht hat und der sich mit seiner 17jährigen Reifezeit nun mit seinen neuen Qualitäten und in allen Dimensionen entfaltet – lebendig und präzise, zugleich intensiver und energiereicher.

In seiner zweiten Reifestufe erlangt dieser Vintage Champagner eine neue Ausdruckskraft. Die unterschiedlichen, sich ergänzenden Elemente der Assemblage bringen den Wein dabei auf ein neues Level – voller Intensität, Tiefe, Vitalität und Frische – er ist jetzt auf seinem Höhepunkt der Energie.

Dom Pérignon hat eine Vision: die Harmonie als Quelle für Kreativität. Neben den Überraschungen, die die Jahreszeiten mit sich bringen, der Kraft der Frucht, der eigenen Dynamik eines jeden Champagners, sind es die Kühnheit und das Know-how des Kellermeisters, die dazu führen einen Jahrgang zu deklarieren. Seit diesem Jahr obliegt diese Entscheidung Vincent Chaperon, Chef de Cave von Dom Pérignon, der diese Rolle mit ausgeprägter Sensibilität, Vernunft und Entschlossenheit einnimmt.

Das Wesen eines jeden Jahres auszudrücken, so herausfordernd es auch sein mag, erfordert Kühnheit und die Risikobereitschaft Grenzen zu überschreiten, auch wenn dies bedeutet, das ein Jahrgang nicht zum Vintage deklariert wird.

Zeit spielt eine essentielle Rolle bei Dom Pérignon. Die Metamorphose, die die Zeit mit sich bringt, macht Dom Pérignon zu einem der komplexesten Weine. Die langsame und langwierige Realisierung des Reifepotenzials setzt den Jahrgang auf ein höheres Level und bereitet den Weg in die Zukunft.

Dom Pérignon erfindet sich bei jeder Gelegenheit neu; jeder Vintage ist einzigartig und unverwechselbar; es ist die typische Handschrift von Dom Pérignon, die ihn auszeichnet.

Dom Pérignon Vintage 2002 Plénitude 2 hat sich zu einem Champagner entwickelt, der geprägt ist von einem Plus an Intensität und Mineralität zugleich Leichtigkeit und Frische in vollendeter Ausgewogenheit; nachhallende Elemente kreieren dabei eine einzigartige Energie. Dom Pérignon Vintage 2002 Plénitude 2 ist ab Juni 2019 für ca. 350 Euro (UVP) über www.clos19.com erhältlich.

Dom Pérignon Vintage 2002 Plénitude 2

Das Jahr
Das Jahr 2002 war gekennzeichnet von kontrastreichem Wetter, mit einem ungewöhnlichen Wassermangel im Hochsommer. Während der August im Allgemeinen grau und regnerisch war, erwies sich der September als außergewöhnlich sonnig, wenn auch von einer Reihe starker Regenfälle unterbrochen. Die Kombination von Wind und Wärme trug zu einer Konzentration der Frucht bei, einem einzigartigen Phänomen, das bis zum Ende der Ernte dauerte, die am 14. September begann. Die fast überdimensionale aromatische Reife des Chardonnays erweist sich als markantes Merkmal für diesen Jahrgang.

In der Nase
Der Dom Pérignon P2 2002 besticht durch sein warmes, geröstetes und helles Bouquet, mit einem Hauch orientalischer Exotik. Die warmen Aromen von kandierten Früchten und Frangipane vermischen sich mit Nuancen milder Gewürze und frischer Korianderblätter. Über allem Akzente von Safran, die Intensität und einen geheimnisvollen Ausdruck verleihen.

Am Gaumen
Am Gaumen: opulent, dynamisch und sinnlich, dominiert von fruchtigen Noten. In einem Zusammenspiel von Nase und Gaumen geht die zunächst vorherrschende Opulenz über in einen Hauch von Salz und Süßholz.

Quelle/Bildquelle: Moët Hennessy Deutschland GmbH | moet-hennessy.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link