Diageo Germany Austria Logo

Diageo bietet Bartender-Ausbildungsprogramm „Learning for Life“ ab sofort auch in Hamburg an

Nach dem erfolgreichen Start von „Learning for Life“ im letzten Jahr in Berlin bietet Diageo sein globales Ausbildungsprogramm für Bartender ab sofort auch für Teilnehmer im Großraum Hamburg an.

Mit diesem Ausbildungsprogramm gibt Diageo Quereinsteigern, Berufsanfängern sowie Bar-Profis, die ihr Wissen vertiefen wollen, die Möglichkeit, ein Stipendium für einen jobbegleitenden Intensivkurs zu erwerben. Die Kurse finden in der hauseigenen Bar von Diageo Germany in den Tanzenden Türmen auf der Reeperbahn 1 in Hamburg statt. Die rund dreimonatige Ausbildung, die in Zusammenarbeit mit der Galander Bar Academy Berlin erfolgt, vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen im Bereich Warenkunde, Recht & Hygiene, Warenkalkulation, Service & Verkaufspsychologie sowie Herstellung von Mixgetränken  und schließt mit dem „L4L Professional Bartender Diplom“ ab.

Im Rahmen des Programms, das vor rund einem  Jahr in Berlin startete, wurden bis heute bereits mehr als 90 Teilnehmer ausgebildet. Das Feedback der Teilnehmer ist überaus positiv. Susanne Baró-Fernandez, eine der Absolventinnen des Programms, zieht folgendes Fazit: „Die Ausbildung hat mir ermöglicht, mehr Sicherheit und Selbstvertrauen hinter der Bar zu gewinnen. Neben der Erweiterung meines theoretischen Wissens hat mich die praktische Ausbildung angeregt, darüber nachzudenken, warum ich welche Handgriffe mache und mir geholfen, meinen persönlichen Stil zu entwickeln. Als Ergebnis der dreimonatigen Aus-bildung habe ich gleich mehrere spannende Job-Angebote bekommen.“

Auch die Bars, die ihre Mitarbeiter für diese Ausbildung bereitstellen, ziehen Nutzen aus dem Programm, betont Ausbilder Dominik Galander von der Galander Bar Academy: „Die Bars schicken uns Kellner und bekommen drei Monate später einen Barchef zurück.“  Neben der deutlich gestärkten Motivation, Teamfähigkeit und fachlichen Qualifikation der Teilnehmer profitieren die Bars auch davon, dass aufgrund der jobbegleitenden Ausbildung keine Fehlzeiten anfallen.

Nach dem Launch des Programms in Berlin und Hamburg soll die Ausbildung ab Herbst deutschlandweit angeboten werden. Interessierte Personen werden gebeten, ein kurzes Motivationsschreiben + Lebenslauf an info@l4l.academy zu schicken.

Nähere Infos zum Programm und den Teilnahmebedingungen über: www.l4l.academy

Weltweit haben seit der Gründung des Programms im Jahre 2008 mehr als 100.000 Teilnehmer in mehr als 35 Ländern an Learning for Life teilgenommen.

Über Diageo Germany
Diageo ist der weltweit führende Anbieter internationaler Premium-Spirituosen, Biere, Weine und Mixgetränke. Die Diageo Germany GmbH ist eine Marketing- und Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Hamburg. Von hier aus wird auch die Ländergesellschaft Diageo Austria GmbH in Österreich (Wien) gesteuert. Geschäftsführerin beider Gesellschaften ist Veronika F. Rost. Insgesamt beschäftigt Diageo in Deutschland und Österreich rund 200 Mitarbeiter. Das Portfolio des Unternehmens umfasst so bekannte Marken wie Smirnoff, Johnnie Walker, Baileys, Captain Morgan, J&B, Tanqueray. Diageo ist weltweit tätig mit einer Marktpräsenz in mehr als 180 Ländern und wird sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch der London Stock Exchange (DGE) gehandelt. Mit seinem Diageo Marketing Kodex  und einer Vielzahl globaler und regionaler Initiativen setzt sich Diageo weltweit für den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein.

Quelle: Diageo Germany GmbH | diageo.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link