Desperados Train Trax

Train Trax: Desperados verwandelt mit dem DJ-Duo Mount Kimbie einen Zug in ein Musikinstrument

Mit „Train Trax“ hat Desperados den Maßstab für unglaubliche, musikalische Experimente auf ein neues Level gehoben. Gemeinsam mit dem renommierten Elektro-DJ-Duo Mount Kimbie verwandelte das bekannteste Tequila flavoured Bier Deutschlands einen gewöhnlichen Zug in die größte Beat-Maschine der Welt. Damit kreierte die Marke erneut ein einzigartiges Erlebnis für die Fans weltweit und zeigte auf beeindruckende Weise auf, dass es sich lohnt, musikalisch unerwartetes Terrain zu betreten und Außergewöhnliches auszuprobieren.

Ein „bahnbrechendes“ Live-Konzert in Warschau
In Zusammenarbeit mit Mount Kimbie wurde der Zug zu einem Hub für Innovation. Zu einem Musikinstrument umfunktioniert, trugen Elemente wie Geschwindigkeit, Licht und Sound des Zuges zur Kreation des live aufgenommenen Tracks bei. Mit Hilfe externer RFID-Sensoren, die an bestimmten Punkten auf dem Bahngleis angebracht waren, wurden im Moment der Zugfahrt die Signale in Noten transferiert. Diese integrierte Mount Kimbie live in ihr Music-Set. Die Fans vor Ort nahmen ebenfalls eine aktive Rolle ein, indem sie durch Bewegen z. B. der Stangen im Zuginneren, das Licht und den Sound beeinflussen konnten. Die Geschwindigkeit des Zuges gab die BPM (Beats per Minute) der Bass-Trommel vor: Wenn der Zug beschleunigte, zog der Takt der Musik nach.

Kai Campos von Mount Kimbie sagte über Train Trax: „Es war für uns eine neue und komplett abgefahrene Erfahrung, Teil eines derartigen musikalischen Experiments zu sein. Zu beobachten, wie die Partycrowd und der Zug unser Set mitgestalten, machte es zu einem absolut einzigartigen Auftritt. Die Reaktion unserer Fans war unglaublich.“

Herausgekommen ist ein live „Train Remix“ von „Synthi“ – einem neuen Mount Kimbie Track, den sie dieses Jahr veröffentlichen. Das Video zur „Train Trax Experience“ gibt es hier: https://youtu.be/RZrqobWaSog

Das Ergebnis dieses Experiments hat die Erwartungen aller Beteiligten übertroffen. So äußerte sich Anna Sophie Kotlarski, Brand Manager Global Brands der Heineken Deutschland GmbH, begeistert zu Train Trax: „Der Mut und das Streben anders zu sein, gehört seit jeher zum Kern der Desperados-DNA. In Zusammenarbeit mit dem visionären DJ-Duo Mount Kimbie ist es Desperados bei Train Trax gelungen, Musik als Innovationsplattform zu nutzen und ein Markenerlebnis vor Ort zu schaffen, indem man sich auf das Unerwartete einlässt und neue Formen der Kreativität ausprobiert. Dabei ist uns wichtig, dass die Fans nicht nur Teil des Geschehens sind, sondern dieses durch ihre Ideen maßgeblich mitgestalten. Inspiriert von diesem globalen Projekt, werden wir ein Event in Deutschland umsetzen. Soviel sei an dieser Stellen verraten: Der Leitgedanken „Der Weg ist das Ziel“ wird dabei eine zentrale Rolle einnehmen.“

Über Desperados – Tequila flavoured Beer
Desperados ist neben Heineken eine der globalen Marken des Brauereikonzerns Heineken N.V. Sie wird mittlerweile in über 70 Ländern vertrieben. Die absatzstärksten Märkte sind derzeit Frankreich, Polen und Deutschland. In Deutschland wird „Desperados – Tequila flavoured Beer“ schon seit 19 Jahren erfolgreich vermarktet und ist das umsatzstärkste Importbier und Marktführer im Segment der Biere mit Tequila Flavour.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.desperados.com

Über HEINEKEN Deutschland:
Die HEINEKEN Deutschland GmbH gehört als Marketing- und Vertriebsgesellschaft zu Heineken N.V., der größten Brauereigruppe Europas und der zweitgrößten weltweit. Hierzulande vertreibt HEINEKEN Deutschland neben der renommierten Marke Heineken® – erhältlich in 178 Ländern und damit die internationalste Biermarke der Welt – ein umfangreiches Portfolio an internationalen Premium-Bieren und Cider Getränken wie Desperados, Bulmer’s und Strongbow. Innovative Systeme und Produkte machen HEINEKEN Deutschland zu einem Wunschpartner in Gastronomie und Handel.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.heinekendeutschland.de

Über Electro-Music Band Mount Kimbie:
Mount Kimbie, 2008 gegründet, ist ein Duo, das elektronische Musik macht und Vorreiter der PostDubstep Szene ist. Neben ihren Remixes für Künstler, wie The XX, Foaks und The Big Pink, haben sie ihr, von den Kritikern gefeiertes, Debütalbum „Crooks & Lovers“ im Jahr 2010 veröffentlicht. Ihr zweites Album „Cold Spring Fault Less Youth“ wurde 2013 weltweit über Warp Records veröffentlicht.

Quelle/Bildquelle: Heineken Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link