Der Virtuose: PIPER-HEIDSIECK 2008 Vintage Brut

Seine Kunst bis zur Perfektion zu beherrschen – das zeichnet einen Virtuosen wie den Jahrgangschampagner 2008 Vintage Brut von PIPER-HEIDSIECK aus: Die optimale Reife der Trauben und das harmonische Zusammenspiel von Pinot Noir und Chardonnay kommen zusammen und sorgen für eine perfekt ausbalancierte Cuvée mit eleganten Aromen. Der Vintage 2008 ist ab Oktober im Fachhandel erhältlich.

Kalt und regnerisch – das Jahr 2008 begann mit sehr launischem Wetter. Doch sonnige und milde Einflüsse im September brachten die Reife der Trauben zur Perfektion. Bereits der Most stach mit seiner kräftigen und großen aromatischen Komplexität heraus und ließ erahnen, dass dieser Jahrgang eine außergewöhnliche Cuvée hervorbringen könnte. Etwa 20 ausgesuchte Weine und mindestens sieben Jahre Reifezeit im Keller veredelten die Aromenpalette und sorgten für einen perfekt ausbalancierten Jahrgangschampagner.

Für den Vintage 2008, „den Virtuosen“, bilden Pinot Noir und Chardonnay ein äußerst harmonisches Zusammenspiel: Der Pinot Noir entwickelte eine besonders hohe Qualität und bildet einen sehr eleganten und konzentrierten Wein. Er zeigt eine schöne Struktur mit floralen und leicht säuerlichen Spuren von weißen Früchten. Der Chardonnay entfaltet sehr klare Noten, mit exotischen und mineralischen Einflüssen.

Verkostungsnotizen
Der Vintage 2008 präsentiert sich in einer tief goldenen Farbe und mit eleganter, feiner Perlage. Zuerst entfaltet sich ein lebhaftes, präzises Bouquet mit floralen Aromen von Hagedorn, Kirschblüten und Zitronenbaum. In der Nase enthüllt er angenehme Noten von gekochter Kirschpflaume und Aprikose. Am Gaumen ist der Auftakt frisch mit Aromen von Clementine. Den angenehmen Abgang begleitet eine leicht würzige Note – ein sehr eleganter Wein.

Der achtmalig als „Sparkling Winemaker of the Year“ prämierte Kellermeister von PIPER-HEIDSIECK, Régis Camus, sagt über die neue Jahrgangs-Cuvée: „PIPER-HEIDSIECK 2008 Vintage Brut, ‚der Virtuose‘, ist das Bild einer Symphonie, bei der der beschleunigte Rhythmus sich in der Lebhaftigkeit des Weins wiederfindet. Harmonisch, delikat und elegant, ist er das Ergebnis von Präzisionsarbeit, um Exzellenz zu erreichen.“

Der PIPER-HEIDSIECK 2008 Vintage Brut in der 0,75-Liter-Flasche ist zum Preis von 38,50 Euro (UVP) in ausgewählten Fachgeschäften, Warenhäusern und online unter www.ludwig-von-kapff.de erhältlich. Ludwig von Kapff ist ein Tochterunternehmen der Eggers & Franke Gruppe, dem deutschen Distributeur von PIPER-HEIDSIECK.

Über PIPER-HEIDSIECK
Wie kein anderes Haus in der Champagne verbindet PIPER-HEIDSIECK traditionelle Werte mit Innovation. Als einer der wenigen Champagner-Produzenten verfügt das 1785 gegründete Haus über eigene Kreidekeller, in denen die hochwertigen Schaumweine reifen können, und unterhält gleichzeitig einen hochmodernen Firmensitz vor den Toren von Reims. Kellermeister Régis Camus, der schon seit 1994 für PIPER-HEIDSIECK tätig ist, wurde 2013 bereits zum achten Mal – davon sieben Mal in Folge – als „Sparkling Winemaker of the Year“ von der International Wine Challenge (IWC) in London ausgezeichnet.

Quelle/Bildquelle: Piper-Heidsieck | piper-heidsieck.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link