Bottega Lemon Spritz
Trinkfertiger Cocktail

Der neue Bottega Lemon Spritz ist da: Auf der Terrasse. Im Flugzeug. In der Mini-Bar.

Zur Sommersaison präsentiert die von Sandro Bottega geleitete Bottega SpA, Weingut und Destillerie im Veneto, ihren neuen Lemon Spritz. Der trinkfertige, alkoholarme Cocktail mit angenehm erfrischendem Geschmack ist jetzt auf dem deutschen und europäischen Markt erhältlich.

Als Getränk für die warmen Tage ist der Lemon Spritz ein trendiges Ready to Drink-Produkt in der handlichen 200 ml-Flasche: Die Vereinigung von weißem Sekt mit einem Aufguss von Femminello Siracusano-Zitronen, die aus biologischem Anbau auf Sizilien stammen, und Minze. Die feine Perlage entsteht ganz natürlich durch den Sekt und nicht durch die Zugabe von Kohlendioxid. In der Farbe von leicht trübem Gelb gefällt das Bouquet des Lemon Spritz durch ein intensives Zitronenaroma, das mit einem Hauch von Minze und den fruchtigen Noten des weißen Sekts abgerundet wird. Der Geschmack ist frisch und voll, am Gaumen entsteht eine leicht bitter-süße Impression. Am besten mundet der trinkfertige Cocktail bei einer Serviertemperatur von 3° C – pur, on the rocks oder mit Minzblättern garniert. Gut passen dazu herzhafte Snacks, aber auch Käse und Oliven

 

Volle Aromatik bei niedrigem Alkoholgehalt

Der neue Bottega Lemon Spritz ist ein Summerdrink, der besonders junge Leute anspricht, und ebenso alle Genießer, die Wert auf volle Aromatik bei niedrigem Alkoholgehalt (5,4% Vol.) legen. Er eignet sich für unzählige Gelegenheiten, ob Party auf der Terrasse oder Picknick im Grünen, ob Hochzeitsfeier oder legeres Dinner, oder … oder … Darüber hinaus bereichert er sowohl den Bordservice von easyJet und weiterer Airlines als auch die Minibars gehobener Hotels in aller Welt. Der leichte und elegante Cocktail von Bottega ist eine moderne Version des traditionellen italienischen Spritz, dessen einfache Anfänge sich bis zur Herrschaft der Habsburger in Venetien und der Lombardei Anfang des 19. Jahrhunderts zurückverfolgen lassen. Was auch den historischen Namen, der sich vom deutschen Verb „spritzen“ ableitet, erklärt.

Der neue Bottega Lemon Spritz wird über den qualifizierten Wein-, Feinkost- und Lebensmittelhandel verkauft. Stationär wie online, aber nicht über die Discounter-Ketten. Der empfohlene Verkaufspreis an Endverbraucher beträgt € 2,90 für die 200 ml-Flasche. Ansprechpartner für Handel, Gastronomie und Hotellerie ist die Brand Compendium GmbH in Delmenhorst.

Über Bottega

Die Bottega SpA, geführt von Sandro, Barbara und Stefano Bottega, ist Weingut und Brennerei zugleich. 1977 von Aldo Bottega unter dem Namen Distilleria Bottega gegründet, produziert das Familienunternehmen mit Sitz in Bibano di Godega di Sant’Urbano, rund 45 Kilometer nördlich von Venedig in der Provinz Treviso gelegen, Grappas, Weine und Liköre für das gehobene und mittlere Marktsegment.

Bei den Grappas, die unter den Marken Alexander und Bottega vertrieben werden, sticht die erlesene Auswahl an Einzeltraubensorten und im Barrique gereiften Destillaten hervor. Das Angebot an Bottega-Weinen umfasst Prosecco, darunter den bekannten Bottega Gold, und weitere charaktervolle Schaumweine. In zwei eigenen Weinkellereien in den Anbaugebieten Valpolicella und Montalcino erzeugt das Unternehmen Amarone, Ripasso, Brunello di Montalcino und andere große Rotweine. Abgerundet wird das Angebot durch die Linie Creams & Liquors, die ein umfangreiches Sortiment an Fruchtlikören und -cremes beinhaltet, darunter Limoncino, Gianduia und Pistacchio.

Mit dem Ziel, Menschen unterschiedlichster Kulturen Freude und Genuss zu bringen, werden die Produkte in mehr als 150 Ländern vermarktet. Der Name Bottega steht für Qualität und Authentizität italienischen Geschmacks, für Design als Ausdruck des hohen ästhetischen Wertes von „Made in Italy“ und für soziale Verantwortung gegenüber der Umwelt und der Gesellschaft.

Weitere Informationen auf www.bottegaspa.com.

Quelle/Bildquelle: Bottega SpA

Neueste Meldungen

coca-cola europawahl
coca-cola europawahl
Alle News