Kuyper Liköre

De Kuyper bringt MUYU nach Deutschland

De Kuyper Royal Distillers, gerade erst als „Liqueur Producer of the Year“ beim ISC 2019 ausgezeichnet, launcht die Likörinnovation „Muyu“, gemeinsam entwickelt mit drei der weltweit innovativsten Bartender Monica Berg, Simone Caporale und Alex Kratena in Deutschland. „Muyu“ – das sind drei moderne Liköre basierend auf außergewöhnlichen und seltenen, natürlichen Zutaten: “Jasmine Verte“, “Chinotto Nero” und “Vetiver Gris”.

Auf dem Bar Convent in Berlin (BCB) vom 7. bis 9. Oktober 2019 präsentierten De Kuyper und die drei Mixologen „Muyu“ erstmals der deutschen Öffentlichkeit. Mit Unterstützung von De Kuypers neuem Vertriebspartner in Deutschland/Österreich, Beam Suntory, wird „Muyu“ ab Ende November auf dem deutschen und österreichischen Markt eingeführt.

Besondere Zutaten und einmalige Herstellungsweise

Ihrer persönlichen Cocktail-Philosophie folgend entwickelten Berg, Caporale und Kratena gemeinsam mit De Kuyper eine Likörreihe, die sowohl hinsichtlich der Zutaten als auch der Herstellung einmalig ist. Mit seiner über 320jährigen Erfahrung in der Destillation und Extraktion unterschiedlichster Botanicals für die Entwicklung hochwertiger Liköre und Spirituosen unterstützte das holländische Familienunternehmen das Trio dabei,seine eigenen Destillate zu entwickeln. Entstanden sind drei außergewöhnliche Geschmacksrichtungen: das blumige, sinnliche „Jasmine Verte“ von Monica Berg, das zitronig-pikante „Chinotto Nero“ von Simone Caporale und das erdige, holzige „Vetiver Gris“ von Alex Kratena. “Das Team von De Kuyper half uns ungewöhnliche Pflanzen, Blumen und Früchte zu finden, die den Hauptbestandteil jedes Likörs perfekt ergänzen. Auf diese Weise konnten wir gemeinsam drei einmalige Liköre kreieren, mit denen wir Bartenderzu neuen Cocktail-Kreationen inspirieren möchten“, erklärt Monica Berg.

Gebündelte Kompetenzen für eine Innovation in der Likörkategorie

Mit Premium Likören wie De Kuyper Liqueurs, Cherry Heering oder Peachtree ist der Name De Kuyper zum Inbegriff erfolgreicher Likör-Kompositionen und zum weltweiten Marktführer im Bereich Cocktail-Liköre geworden. Passend zur Vision des Unternehmens „Own the Cocktail“ geht der Likör-Experte mit dieser Kollaboration nun den nächsten Schritt und entwickelte erstmals mit Berg, Caporale und Kratena drei moderne Liköre, von Bartendern für Bartender. „‚Muyu’ ist ein hervorragendes Beispiel für eine wirklich innovative Form der Zusammenarbeit in der Spirituosenbranche, bei der beide Seiten von der Stärke und Expertise der jeweils anderen Seite profitieren. Gemeinsam mit Monica, Simone und Alex geht es uns darum, Bartender wie Konsumenten, zu exzellenten Cocktails zu inspirieren. Wir sind überzeugt, dass ‚Muyu’ mit seinen außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen und ungewöhnlichen Zutaten die Likörkategorie bereichern und modernisieren wird“, so Mark de Witte, CEO von De Kuyper Royal Distillers.

Amazonasregion bot maßgebliche Inspiration

“Muyu” bedeutet “Samen” in Ketschua, einer Sprache, die im Andenraum Südamerikas gesprochen wird. Berg, Caporale und Kratena inspirierte eine Reise in das Amazonasgebiet zur Kreation der Likörreihe. Design und Etikett der „Muyu“-Flaschen ist ebenfalls der Amazonasregion entlehnt. Traditionelle Body Painting Muster der einheimischen Bevölkerung, allgemeine Symbole der Flora und Fauna sowie auch die Farben des Regenwaldes wurden dafür mit Hilfe digitaler Techniken neu interpretiert. Das Ziel ist die Veranschaulichung der Gegensätze von Stärke und Zerbrechlichkeit der natürlichen Welt.

Tasting notes & Signatures Serves

Muyu Jasmine Verte – Monica Berg

  • Aroma: Blumig, blühend, frisch, sinnlich und brillant
  • Geschmack: Jasmin mit Akzenten von Orangenblüten, Patchouli, Yuzu und Iris
  • Signature Serve: Als Highball mit Champagner

Muyu Chinotto Nero – Simone Caporale

  • Aroma: Zitronig, üppig, pikant, saftig und mystisch
  • Geschmack: Bitterorange mit Akzenten von Chinarinde, Eichenmoos, Curacao Orange und Kakao
  • Signature Serve: Als Highball mit Tonic

Muyu Vetiver Gris – Alex Kratena

  • Aroma: Erdig, holzig, mystisch, verblüffend und unendlich
  • Geschmack: Vetiver mit Akzenten von rosa Pfeffer und Rhabarber
  • Signature Serve: Als Highball mit Grapefruit Soda

Über Monica Berg, Simone Caporale & Alex Kratena

Monica, Simone & Alex sind drei der weltweit einflussreichsten Bartender, die bereits mehrfach für ihre Arbeit ausgezeichnet wurden.

Simone und Alex lernten sich während ihrer gemeinsamen Zeit im „ The Artesian“ (London) kennen. Unter ihrer Führung erhielt „The Artesian“ vier Jahre hintereinander (2012-2015) die Auszeichnung „World’s Best Bar“. Darüber hinaus gewannen beide Mixologen den Preis als „Best International Bartender“ beim „Tales of the Cocktail’s Spirited Awards“, Alex im Jahr 2012 und Simone 2014.

Monica ist eine der führenden Barfrauen Skandinaviens, die u.a. für die preisgekrönte Bar „Himkok“ in Oslo arbeitete. 2017 erhielt Monica den “Industry Improver Award“ beim Nordic Bartender’s Choice Awards. Im Jahr 2018 wurde die Norwegerin in das „Wallpaper* Graduate Directory“ als „one of the brightest new talents to watch“ aufgenommen.

Monica, Simone und Alex sind Co-Gründer der Non-Profit Organisation P(OUR), die sich für die Unterstützung der Regionen, die Zutaten für die Food- und Drinks-Branche produzieren, einsetzt. 2018 wurde P(OUR)’s „Amazon Project“ mit dem Preis „Premio Nonino Risit D’Aur“ ausgezeichnet. Der angesehene Award zur Unterstützung und Entwicklung ländlicher Regionen wurde bereits zum 43. Mal verliehen.

Über De Kuyper Royal Distillers

De Kuyper Royal Distillers ist ein international tätiges Familienunternehmen für Premium-Liköre und Botanical-Spirituosen, gegründet im Jahr 1695 von Petrus De Kuyper und 2019 ausgezeichnet als „Liqueur Producer of the Year“ by the International Spirits Competition (ISC). Dem holländischen Unternehmen mit Hauptsitz in Schiedam bei Rotterdam, gehört die weltweit marktführende Cocktaillikör-Marke De Kuyper. Zudem besitzt und produziert De Kuyper eine Zahl international bekannter Liköre wie Peachtree, Cherry Heering, Mandarine
Napoléon sowie Gins und Genevers aus dem Hause Rutte. Mark de Witte ist der CEO des Unternehmens mit der globalen Vision „Own the Cocktail“. Weitere Informationen unter: www.dekuyper.com

Über Beam Suntory Deutschland:

Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Eine der bekanntesten Marken des Unternehmens ist Jim Beam Bourbon, in Deutschland der Nr. 1* Whisk(e)y und eine der Top-10-Spirituosenmarken, mit seiner Familie: Jim Beam White, Jim Beam Honey, Jim Beam Apple, Jim Beam red STAG, Jim Beam Black, Jim Beam Double Oak, Jim Beam Single Barrel und Jim Beam Rye. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam internationale Whisk(e)ymarken wie Maker’s Mark, Knob Creek, Laphroaig, Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Highland Park, Macallan, Teacher’s, Kilbeggan, Connemara, Yamazaki, Hakushu und Hibiki. Des Weiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sipsmith Gin, Roku Gin, Larios Gin, Sourz, Brugal Rum, Rutte Gin und Genever sowie De Kuyper Liköre und Sirup.

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde Beam Suntory Deutschland beim „Great Place to Work“ Wettbewerb als einer der besten Arbeitgeber 2018 ausgezeichnet. Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc.
www.beamsuntory.de.

*Quelle: The Nielsen Company, LEH+DM, Whisky inkl. Flavours, Absatz, MAT Juli 2019

Quelle/Bildquelle: Beam Suntory Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link