Big Peat Christmas Edition

Das Warten hat ein Ende: die Big Peat Christmas Edition ist da

Das für seine unkonventionellen Whiskys und auffällige Flaschendesigns berühmte schottische Familienunternehmen Douglas Laing, hat zum fünften Mal in Folge eine limitierte Big Peat Christmas Edition kreiert. Die 2015-er Sonderabfüllung in Fassstärke ist eine etwas kräftigere Variante des klassischen Islay Blended Malts. Das diesjährige Design zeigt den beliebten, bärtigen Big Peat-Insulaner in Weihnachtsmann-Montur, wie er mit seinem, selbstverständlich torfbetriebenen, Rentierschlitten über die Insel Islay fliegt. Das Design von Geschenkpackung und Etikett der 2015-er Edition ist nicht nur besonders aufmerksamkeitsstark, sondern das Familienunternehmen ist auch der Meinung, dass es die bisher beste Umsetzung ihrer Christmas-Edition ist.

Jede Big Peat Christmas Abfüllung ist mit berühmten Whisky-Größen wie z.B. Ardgrog, Met Ila, Lumbowmore und Punsch Ellen, eine beeindruckende Komposition aus den besten Festtags-Malts der Insel Islay. Selbstverständlich verzichtet Douglas Laing auch hier auf Kältefiltration und die Zugabe von Farbstoffen. Dem festlichen Anlass entsprechend, wurde auch der diesjährige Christmas Peat in Fassstärke mit beeindruckenden 53,8% Vol. abgefüllt.

Der erste klassische Big Peat kam 2009 auf den Markt, gefolgt von der ersten Christmas Edition im Jahr 2011. Seitdem wartet Jahr für Jahr die weltweit wachsende Big Peat-Fangemeinde ungeduldig auf die nächste limitierte Weihnachtsabfüllung und verfolgt jeden noch so kleinen Hinweis auf ein mögliches Launch-Datum über soziale Netzwerke wie z.B. Facebook.

Fred Laing, Managing Director von Douglas Laing und großer Fan von Big Peat meint dazu: “Big Peat hat sich zu einer internationalen, bei echten Whisky-Kennern wie auch Genießern sehr begehrten Whiskymarke entwickelt. Manche von ihnen sind gar so sehr von unserer Big Peat-Figur begeistert, dass sie sich den bärtigen Kerl sogar auf Arme oder Beine tätowieren lassen. Das beeindruckt uns zutiefst. Und jedes Jahr zu Weihnachten erleben wir aufs Neue, dass unser Big Peat in seiner einzigartigen und witzigen Aufmachung nicht nur bei den treuen Fans, sondern auch bei neuen Kunden sehr gut ankommt, da es das ideale Geschenk ist, das man vor jeden Kamin legen kann. Mit ihm verleiht man dem Weihnachtsfest den gewissen Islay-Touch: Kohlenstaub und rauchende Feuerstellen mit einem dezenten Hauch von Ruß.”

Die weltweit streng limitierte Big Peat Christmas 2015 Edition ist ab Oktober 2015 im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

Verkostungsnotizen:

  • Nase: die anfängliche Süße von über Lagerfeuer gegrillten Marshmallows geht über in einen Duft von einem rußigem Kamin
  • Gaumen: typischer Islay-Stil – Teer, Asche und jede Menge Torfrauch mit salzigen Lakritz-Aromen und einer dezent süßen Note
  • Nachklang: lang anhaltend, wunderbar ausgewogener Charakter zwischen salzig-phenolisch und dunkler Schokolade

Big Peat Cask Strength “Christmas Edition 2015”, 53,8%, 0,70 Ltr, UVP 65 €

Über DOUGLAS LAING:
Vor mehr als 65 Jahren gegründet, gehört das Familienunternehmen Douglas Laing & Co. heute zu den führenden Whisky-Herstellern Schottlands und versorgt die Welt mit ausgezeichneten Scotch Whiskys mit einem besonderen Fokus auf Single Cask Single Malts sowie Small Batch Malt Scotch Whiskies. Das Unternehmen wurde 1948 von Fred Douglas Laing gegründet und befindet sich noch heute im Besitz der Familie Laing. Die Unternehmensleitung teilen sich Fred Laing Jr. und seine Tochter Cara. Die Firmenphilosophie folgt stets dem Ziel, den Whisky nicht zu verfälschen und deshalb mit relativ hohem Alkoholgehalt und rigoros ohne Kältefiltration abzufüllen. Big Peat Christmas Edition 2015 gehört zu den „Remarkable Regional Malts“, eine Markenfamilie, zu welcher die Abfüllungen Timorous Beastie (Highlands), Scallywag (Speyside), Rock Oyster (Islands) sowie natürlich auch der klassische Big Peat gehören.  Unter diesem Dach ist man auch sehr stolz auf die hauseigenen Premium Single Casks-Abfüllungen wie Old Particular und XOP.

Über das Bremer Spirituosen Contor
Die Bremer Spirituosen Contor GmbH wurde 1994 als Tochterunternehmen der GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels e. g. gegründet. Als Zwischenhändler von Spirituosen, Champagner, Sekt und Wein sowie Generalimporteur von internationalen Premiumspirituosen in Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 85 Mitarbeiter am Hauptsitz in Bremen. Im letzten Jahr wurde das Bremer Spirituosen Contor beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb (ISW) für seine Exklusivmarken als „Importeur des Jahres 2014“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Bremer Spirituosen Contor unter www.bremerspirituosencontor.de

Quelle/Bildquelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link