CUP&CINO Frau Tasse

CUP&CINO: neues Kaffeesystem mit Miracle Milk Foam

Das Kaffeeunternehmen CUP&CINO präsentiert auf der Internorga die Barista Startup, ein Kaffeevollautomat der mit der eigens entwickelten Miracle-Milk-Foam-Technologie ausgestattet wurde.

Viele Gastronomen stehen immer wieder vor demselben Problem: Der Kaffeemaschinenmarkt bietet viele Kaffeesysteme mit perfektem Milchschaum in heiß und kalt an – aber eben immer nur für Systeme mit einem Tassenabsatz von ca. 100 Tassen am Tag.

Das Hövelhofer Unternehmen CUP&CINO hat sich jetzt an der inhouse entwickelten Milchschaumlösung Miracle Milk Foam bedient, die es bislang nur in Kombination mit der Hybrid-Siebträgermaschine BaristaONE gegeben hat.

Mit dieser neuen Kombination können nun kleinere Standorte bis 50 Tassen am Tag, der Officebereich oder das Dienstleistungsgewerbe, sowie viele andere Märkte auf ein Kaffeesystem setzen, welches eine hervorragende Kaffeespazialitätenqualität und eine große Produktvielfalt bietet.

Auch das Thema Reinigung wurde auf ein Minimum reduziert, so dass der manuelle Aufwand für den Mitarbeiter unter zwei Minuten täglich liegt. Ein weiteres Highlight des Kaffeesystems ist die automatische Mühleneinstellung. Vor jedem Produkt stellt die Maschine die Mühle optimal für das jeweilige Produkt ein, so werden die Kaffeebohnen bei dem Bezug eines Espresso viel feiner gemahlen, als bei dem Caffè Crema, der zum Beispiel anschließend bezogen wird. Mit dieser Technik kann das Kaffeesystem auch im Officebereich einen Espresso wie in der Gastronomie produzieren.

Um auch im Falle einer Störung auf neuste Technik zurück zu greifen, hat CUP&CINO das Plug&Play Konzept für die Milchlösung konzipiert. Da über 80% der Technikereinsätze bei CUP&CINO in der Vergangenheit aufgrund von Problemen mit dem Milchmodul entstanden sind, muss dank Plug&Play nun kein Techniker mehr zum Kunden fahren. Sollte das Milchmodul defekt sein, wird in der Firmenzentrale ein Päckchen mit einem neuen Modul per Express verschickt und der Kunde kann es dann einfach selbst mit einem Handgriff austauschen. In den Kaffeesystemen selbst in eine neuartige Telemetrie verbaut, die dem Kaffeeunternehmen Fernwartung ermöglicht, so dass auch hier viele Probleme schnell behoben werden können.

Zur Markteinführung bietet CUP&CINO ausgewählten Kunden einen kostenlosen 14-Tage-Test der Barista Startup an. Bei Interesse kann man sich schon jetzt registrieren lassen um beim Serienstart im März als erster leckere Kaffeespezialitäten in heiß und kalt anbieten zu können.

Quelle/Bildquelle: CUP&CINO Kaffeesystem Vertrieb GmbH & Co. KG | cupcino.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link