Crémant von Schloss Wachenheim belegt 1. Platz beim 14. Großen Internationalen Weinpreis von MUNDUS VINI

Sonderpreis für Schloss Wachenheim Sekt Edition Nr. 1, Crémant b. A. Pfalz brut, Jahrgang 2011: Bei einer Blindverkostung von MUNDUS VINI konnte sich der Crémant von Schloss Wachenheim gegen 248 Wettbewerbsprodukte durchsetzen und belegt mit der höchsten Punktzahl den 1. Platz in der Kategorie deutsche Schaumweine. Rund 150 Experten haben insgesamt ca. 3.000 Weine und Schaumweine aus aller Welt verkostet. 

Der bedeutende internationale Weinwettbewerb fand 2014 zum ersten Mal im Vorfeld der Messe ProWein statt. Im Saalbau zu Neustadt an der Weinstraße verkostete die Jury am 25. und 26. Februar 249 deutsche Schaumweine im Rahmen einer Blindverkostung. Erzeuger und Herkunft wurden nicht genannt, allein der Geschmack entschied.

„Als einer der führenden Schaumweinhersteller Europas freuen wir uns sehr über diese renommierte Auszeichnung. Bei allen unseren Produkten legen wir größten Wert auf Qualität. Für unseren Crémant verwenden wir dabei nur Trauben aus ausgewählten Lagen, die von Hand gelesen werden. Diese Kombination stellt die außergewöhnliche Qualität unseres Crémants sicher. Das wissen die Verkoster zu schätzen, aber auch die Kunden. Es ist unser Ziel, auch im gehobenen Preissegment erstklassige Produkte anzubieten“, so Thomas Knote, Produktmanager der Sektkellerei Schloss Wachenheim AG.

Bereits der Vorgängerjahrgang 2009 des Edition Nr. 1 Crémant Pfalz brut bekam eine MUNDUS VINI-Goldmedaille verliehen. Der Jahrgang 2011 übertraf dieses sehr gute Ergebnis und sicherte sich somit den ersten Platz. Die Cuvée aus Spätburgunder, Chardonnay, Riesling und Schwarzriesling stammt ausschließlich von Trauben aus Pfälzer Anbaugebieten. Dank der neunmonatigen Hefelagerung auf der Flasche besitzt er Reife und einen ausgewogenen Körper, Tannine und Restsüße sind fein ausbalanciert.

Über den Schloss Wachenheim-Konzern
Die Sektkellerei Schloss Wachenheim AG, Muttergesellschaft des Schloss Wachenheim-Konzerns, zählt zu den ältesten und traditionsreichsten Sekthäusern in Deutschland und ist weltweit einer der größten Anbieter von Schaumweinen und Perlweinen. Zur Produktpalette der Unternehmensgruppe gehören international Marken wie Faber, LIGHT Live, Robby Bubble (Deutschland), Charles Volner, Muscador, Opéra (Frankreich), Cin&Cin und Dorato (Polen). Der Schloss Wachenheim-Konzern ist in sechs Ländern mit eigenen Gesellschaften aktiv (Deutschland, Frankreich, Polen, Rumänien, Tschechien und in der Slowakei). Der Gesamtumsatz des Konzerns beläuft sich im Geschäftsjahr 2012 / 2013 auf 307 Mio. Euro.

Quelle: Sektkellerei Schloss Wachenheim AG | schloss-wachenheim.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link