craft spirits award
Events

Craft Spirits Berlin Awards 2023: Ausgezeichnete Hochprozenter in ganz Berlin

Die Craft Spirits Berlin Awards sind im zehnten Jahr längst eine anerkannte Größe in der Spirituosenbranche und als Qualitätssiegel weltweit bekannt. Während die Gewinner der diesjährigen Verleihung mit Spannung erwartet werden, gibt es in Berlin Gelegenheit, einige bereits ausgezeichnete handwerklich produzierte Spirituosen und Liköre zu testen.

Pop-up im KaDeWe vom 27. Februar bis 4. März

So ehrt das KaDeWe Preisträger der vergangenen Jahre vom 27. Februar bis 4. März mit einem außergewöhnlichen Pop-up in der 6. Etage. Im Fokus stehen Mezcal Alipus aus Mexiko, die Distilleria Gualco aus Italien, Edelbrand Stauffenberg und Apros Black Forest Vermouth aus Deutschland, die Destillerie Farthofer aus Österreich und die Capreolus Distillery aus England. Die gefeierten Vertreter gehobener Schnapskultur überzeugen durch Geruch, Geschmack, Balance und Typizität. Für einen ausgewählten Kreis an Kunden und Experten präsentiert Theo Ligthart, Mit-Begründer der Craft Spirits Berlin Awards und Inhaber des Freimeisterkollektivs, am 1. März von 12 bis 14 Uhr zudem ein Sensorik-Tasting in der Weinbar des berühmten Kaufhauses.

Berliner Bars setzen vom 28. Februar bis 4. März „World’s Best Craft Distilleries“ in Szene

In den Tagen vor der Verleihung der Craft Spirits Berlin Awards 2023 laden acht ausgewählte Bars der Hauptstadt dazu ein, die Destillate in Aktion zu erleben: Zusammen mit den Gewinnern der Kategorie „World’s Best Craft Distilleries 2022“ entwickeln kreative Bar-Teams einzigartige Craft-Cocktails. Als „World’s Best Craft Distilleries“ werden Produzenten gekürt, die drei Goldmedaillen innerhalb von drei Jahren erringen konnten.

goldfisch bar

Goldfisch Bar in Friedrichshain

Im letzten Jahr waren das die Birkenhof Brennerei (Westerwald), Heiner’s Destillate (Zug, Schweiz), Kuenz Naturbrennerei (Osttirol, Österreich), Mozers Spirit (Württemberg), die Hausbrennerei Baumgartner (Baden) sowie die Spezialitäten-Brennerei & Whisky-Destillerie Liebl (Bayerischer Wald). Vom 28. Februar bis zum 4. März stellen sich das Bürkner Eck und Herr Lindemann in Neukölln, Becketts Kopf und Kink in Prenzlauer Berg, Green Door in Schöneberg, Beavis Bar in Mitte, Lovis Bar in Charlottenburg sowie die Goldfisch Bar in Friedrichshain der angenehmen Herausforderung, die Premiumqualität in Szene zu setzen.

Preisverleihung des Craft Spirits Berlin Awards 2023 am 4. März ab 20 Uhr

Der Höhepunkt der eventreichen Woche ist am 4. März ab 20 Uhr die Preisverleihung der Craft Spirits Berlin Awards 2023 im Säälchen vom Holzmarkt 25. Die Veranstaltung ist öffentlich: Hier treffen Interessierte auf Branchenkenner und Produzenten – ein spannendes Get-together der internationalen Craft-Spirits-Szene. Die frisch gekürten Hochprozenter kann man im Anschluss an die Verleihung direkt probieren und sich überzeugen, dass die prämierten Brennereien den Award tatsächlich verdient haben.

Tickets kosten im freien Verkauf 15 Euro pro Person und sind über Eventbrite erhältlich: https://www.eventbrite.de/e/craft-spirits-berlin-awards-2023-preisverleihung-awards-ceremonytickets-470962069227

Quelle/Bildquelle: Craft Spirits Berlin
Titelbild: ©Bürkner Eck, Katja Hiendlmayer

Neueste Meldungen

stock spirits
stock spirits
barcelo imperial
Alle News