Effect BCAA Interview
Energydrink mit BCAA

Cord Hendryck Vinke von MBG im Interview über Effect „FORCE ENERGY“

Seit seiner Markteinführung im Jahr 2002 ist der Energy Drink effect® zu einer festen Größe in der Gastronomie und im Handel geworden. Die neue Produktlinie von effect® – „FORCE ENERGY“ enthält neben den Vitaminen B12 und B6 auch BCAA. „FORCE ENERGY“ gibt es gleich in 4 Geschmacksrichtungen: PERFORMANCE Super Berry, SHREDDED Cola Crush, XPLODE Tropical Blast, RIPPED Pear Boost.

Im Interview sprach about-drinks mit Cord Hendryck Vinke, dem Marketingleiter der MBG Group, über Effect Energy mit BCAA, die Zielgruppe, den Effekt auf den Körper und das Design der Dosen.

Die neue effect-Produktreihe „FORCE ENERGY“ enthält BCAA. Was macht diesen Inhaltsstoff so besonders?

Cord Hendryck Vinke: Die Abkürzung BCAA steht für Branched Chain Amino Acid. Das sind die drei essenziellen Aminosäuren Leucin, Valin und Isoleucin. Sie gelten als Energiespender und werden vor allem im Bereich des Kraft- und Ausdauersports, aber auch unterstützend bei Diäten sowie zur schnelleren Genesung nach Krankheiten eingesetzt. Denn genau diese Aminosäuren werden nicht eigenständig vom menschlichen Körper produziert und müssen so über die Nahrung extra eingenommen werden.

Welchen Effekt hat BCAA auf den Körper?

Cord Hendryck Vinke: BCAA soll die Ausschüttung von Insulin erhöhen, welches Glukose in die Muskelzellen transportiert und dort Energie freisetzt.

Welche Zielgruppe soll die Energy Drink Linie ansprechen?

Cord Hendryck Vinke: Zielgruppe sind vor allem fitnessorientierte Menschen und Sportler, die regelmäßig trainieren und mit BCAA ihre Energiequellen wieder auffüllen möchten und ihren Muskelaufbau steigern wollen. Bei einer Diät oder nach einer Krankheit kann BCAA auch hilfreich sein, um den Muskelabbau zu reduzieren.

Vor allem Sportler werden bei der neuen FORCE ENERGY Reihe angesprochen. Denn „FORCE ENERGY“ ist zur Markteinführung in den vier Sorten PERFORMANCE Super Berry, SHREDDED Cola Crush, XPLODE Tropical Blast und RIPPED Pear Boost erhältlich. Warum wurden diese Geschmacksrichtungen für den Start ausgewählt?

Cord Hendryck Vinke: Wir haben bei der Produktentwicklung einige Geschmacksrichtungen getestet und haben vor allem auch einen belebenden, fruchtigen Geschmack gesucht, der die Hauptzielgruppe der Sportler beim
Training erfrischt. Die Kohlensäure in den effect® BCAA Produkten verstärkt diesen Effekt natürlich noch. Durch verschiedene Geschmackstests auch in der Zielgruppe haben wir so, die für die Probanden und uns besten Sorten definiert.

Sind weitere Sorten in Planung?

Cord Hendryck Vinke: Wir sind stets auf der Suche nach neuen innovativen Trends – eine Erweiterung ist natürlich immer denkbar.

Wie wird die „FORCE ENERGY“ Linie am PoS und in der Gastronomie für Aufmerksamkeit sorgen?

Cord Hendryck Vinke: Wir planen verschiedene Platzierungen im Handel mit entsprechenden Displays und großen Aufbauten haben. Vor allem starten wir aber auch eine enorme, digitale Einführungskampagne für junge und fitnessorientierte Menschen.

Auch das Design der Neuzugänge ist ein Hingucker. Was war die Inspiration für den Look der Dosen?

Cord Hendryck Vinke: Die Dosengestaltung ist an das bekannte effect®-Design mit den 15 roten Punkten angelehnt. Dafür haben wir erst kürzlich wieder den renommierten German Design Award 2020 erhalten. Die typischen effect® Punkte verbinden sich bei der BCAA-Reihe organisch und sollen an die verzweigtkettigen, essenziellen Aminosäuren erinnern. So haben wir das bestehende Design mit dem neuen Design neu aufleben lassen.

Wie setzt sich FORCE ENERGY zusammen ?

Cord Hendryck Vinke: Ein Qualitätsmerkmal bei BCAA-Getränken ist das Verhältnis der Aminosäuren-Zusammensetzung sowie deren Menge. Alle effect® FORCE ENERGY Sorten enthalten 2500 mg BCAA pro 0,5-Liter Dose im Mischverhältnis von 2:1:1. Das bedeutet 50 Prozent Leucin, 25 Prozent Valin und 25 Prozent Isoleucin. Im Wettbewerbsvergleich stellt diese erhöhte Menge an BCAA einen Qualitätsvorteil zum niedrigeren empfohlenen Verkaufspreis der neuen effect® Sorten dar.

Effect Energy | effect-energy.com/ | facebook.com/effectgermany/ | instagram.com/effectenergy/

+++ Wir bedanken uns bei Cord Hendryck Vinke für das offene und sehr interessante Interview und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt! +++

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link