GrapeDiggaz Cognac
Weinbrand

Cognac abseits des Mainstreams: Die Core Range von GrapeDiggaz mit Vallein Tercinier

Die GrapeDiggaz heben die Schätze aus den Weinbrandregionen dieser Welt. Bislang für authentische Single Cask Cognacs und Armagnacs bekannt, hat der unabhängige Abfüller jetzt etwas Neues aus dem Boden gestampft: eine Core Range. Den Auftakt machen GrapeDiggaz Cognac XO und VSOP.

GrapeDiggaz, dahinter verbirgt sich das Team aus Mitgliedern des Wu DRAM Clans und Kirsch Import, das im Januar dieses Jahres sein Schaffen als unabhängiger Abfüller begann. Denn mit dem Aufstöbern und Bergen flüssiger Kostbarkeiten kennen sich beide bestens aus. Obwohl erst vor rund drei Jahren gegründet, hat das internationale Trio des Wu DRAM Clans bereits eine ganze Reihe kompromisslos hochwertiger Abfüllungen namhafter Brennereien zutage gebracht. Zusammen mit Kirsch Import werden die Kräfte für eine gemeinsame Leidenschaft gebündelt: Weinbrand, vor allem Cognac und Armagnac. Dabei gelten für die Standard-Abfüllungen dieselben Kriterien wie für die Einzelfass-Fundstücke: 100-prozentige Transparenz durch persönlich vor Ort ausgegrabene Abfüllungen ohne jegliche Zusätze oder Kühlfiltrierung. Und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Den Auftakt der Zusammenarbeit machte im Januar die auf 252 Flaschen limitierte Einzelfassabfüllung „Cognac Petite Champagne Vallein Tercinier Lot 75“, gefolgt von zwei weiteren Einzelfassabfüllungen: „Armagnac Domaine de Baraillon 1999“ im März und „Armagnac Maison Aurian 1995“ im Oktober.

GrapeDiggaz XO und VSOP in Zusammenarbeit mit Vallein Tercinier

Den Start in die von Kennern ersehnte Core Range markieren nun zwei vielseitige Cognacs abseits des Mainstreams. Dafür arbeiten die GrapeDiggaz eng mit dem innovativen und etablierten Haus Vallein Tercinier zusammen. Grundlage für den GrapeDiggaz Cognac XO ist eine eigens entwickelte Rezeptur: Die Vermählung von bis zu 25 Jahre alten Destillaten aus verschiedenen Crus, wie den Fins Bois, Bons Boins und der Grande Champagne. Leder, Gewürze, Tabak, Schokolade und Pfirsich entfalten sich bei leicht erhöhter Trinkstärke.

Gleiches gilt für den GrapeDiggaz Cognac VSOP: Bei 46,3 Volumenprozent zeigt er eine fruchtige Kopfnote, die an jungen Highland Malt Whisky erinnert. Frische grüne Äpfel, Birnen und Trauben verbindet er harmonisch mit Malz und Honig. Der vier bis zehn Jahre alte VSOP ist ebenfalls eine Assemblage verschiedener Crus, wobei die Bons Bois tonangebend sind.

Die GrapeDiggaz Cognacs eignen sich für Purgenuss ebenso wie Drinks. Sie werden jeweils in kleinen Batches von 500 Litern abgefüllt. Auf die zwei zukünftig folgenden XO- und VSOP-Standardabfüllungen der Armagnac-Region dürfen sich Genießer bereits freuen. Wann das Warten darauf ein Ende hat, ist derzeit jedoch noch ungewiss.

GrapeDiggaz Cognac XO
From Vallein Tercinier Cellars

  • Herkunft: Frankreich, Cognac
  • Crus: Bons Bois, Fins Bois, Grande Champagne
  • Rebsorte: Ugni Blanc
  • Fasstyp: französisches Eichenfass
  • Alter: 10-25 Jahre
  • Alkoholgehalt: 46,3% vol.
  • Flaschengröße: 0,7 Liter
  • Sonstiges: nicht gefärbt, nicht kühlfiltriert, nicht gezuckert

Verkostungsnotizen

  • Nase: Reifer Pfirsich, Riesling Auslese, getrocknete Aprikose, Weißtannenhonig, Waldboden, Leder, Tabak, kräftige dunkle Schokolade, Voatsiperifery-Pfeffer, Limetten- und Orangenschale, Zimt.
  • Gaumen: Weiße Schokolade, Honig, Butterscotch, weißer Pfirsich, sonnengetrocknete Aprikose, Kalkstein, Burgunder Trüffel.
  • Nachklang: Lang und einnehmend.

GrapeDiggaz Cognac VSOP
From Vallein Tercinier Cellars

  • Herkunft: Frankreich, Cognac
  • Crus: Bons Bois, Fins Bois, Grande Champagne
  • Rebsorte: Ugni Blanc
  • Fasstyp: französisches Eichenfass
  • Alter: 4-10 Jahre
  • Alkoholgehalt: 46,3% vol.
  • Flaschengröße: 0,7 Liter
  • Sonstiges: nicht gefärbt, nicht kühlfiltriert, nicht gezuckert

Verkostungsnotizen

  • Nase: Muskateller Traube, Walnuss, Birne, getrocknete Banane, rote Beete, frisch geschlagene Eiche, Wachs, Raps-Honig, erwärmter Boskop-Apfel, Vanille, Blätterteig, Butter und Rosine.
  • Gaumen: Honig und reife Mirabellen, Apfelküchle, Vanille, Puderzucker, Malz, Gebäck, grasig und frisch.
  • Nachklang: Lang und zum Ende hin sehr fruchtig und grün.

Über GrapeDiggaz

Im Januar 2022 gestartet ist GrapeDiggaz ein gemeinsames Projekt des Wu DRAM Clans, eines unabhängigen Abfüllers, und Kirsch Import, eines niedersächsischen Distributors und Importeuers für internationale Spirituosen. Unter dem Label GrapeDiggaz vereinen sich unabhängig abgefüllte Weinbrände wie Cognac und Armagnac.

Über Kirsch Import

Kirsch Import kennt die Spirituosen-Branche seit 46 Jahren. Das Familienunternehmen aus Stuhr in der Nähe von Bremen hat sich früh auf das Premium-Segment spezialisiert: Über 3.500 hochwertige Spirituosen, darunter Deutschlands umfangreichstes Portfolio im Bereich Single Malt, verwaltet in zweiter Generation Christoph Kirsch.

Quelle/Bildquelle: Kirsch Import e.K.