Clint Glock BORCO

Clint Glock neuer Nationaler Verkaufsleiter Gastronomie bei BORCO

Zum 1. Oktober 2015 wird Clint Glock seine Stelle als nationaler Verkaufsleiter Gastronomie im Hamburger Familienunternehmen BORCO antreten. Zu den Hauptaufgaben des gebürtigen Frankfurters und erfahrenen Vertrieblers wird die Umsetzung einer neuen „Route-to-Consumer“ Konzeption gehören. Hierfür wird er die Außendienstorganisation im Bereich On-Trade führen und selbst Top-Kunden betreuen. Reporten wird Herr Glock an den im Juli 2015 neu berufenen  Geschäftsführer Vertrieb Markus Kohrs-Lichte.

Clint Glock verfügt über langjährige Vertriebserfahrung in namhaften Markenartikelunternehmen der Getränkebranche. Er war zuletzt als Area Manager Süddeutschland bei Beam Suntory Deutschland tätig. Seinen Weg zu dieser Position fand er über seine vorhergegangenen Stationen als Gebietsverkaufsleiter Trend und Szene Gastronomie bei AB-InBev Deutschland sowie als Gebietsleiter der Radeberger Gruppe. Mit der Ernennung von Clint Glock als versierten Kenner der deutschen Gastronomie  unterstreicht Borco die Bedeutung der Gastronomie als Fundament der Markenarbeit in der Spirituosenbranche.

BORCO-MARKEN-IMPORT, Hamburg
BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter u.a. Sierra Tequila, Russian Standard, Yeni Raki und Fernet Branca deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig.

Quelle/Bildquelle: BORCO-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG | borco.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link