Capri-Sonne BenApple

Capri-Sonne präsentiert neue Sorte BanApple

Die Minions kommen! Ganz Deutschland ist im Minions-Fieber – so auch Capri-Sonne. Im Vorfeld zum Kinostart von „Minions 3D“ am 02. Juli haben die Minions bereits Capri-Sonne übernommen und die limitierte Edition BanApple kreiert! Ab dem 1. Juni startet der Aktionszeitraum mit tollen Gratis-Zugaben und Sammel-Designs in den 10er-Boxen der Sorten BanApple, Orange und Multivitamin sowie  aufmerksamkeitsstarken Displays und außergewöhnliche Aktionen am POS. Bereits jetzt ist der Startschuss für eine breit angelegte, mehrstufige Teaserkampagne erfolgt, um die Neugierde der Verbraucher zu wecken und bis zum finalen Kinostart kontinuierlich zu steigern. Durch die begleitende 360-Grad-Kommunikationskampagne ist die größte globale Promotion von Capri-Sonne auf allen Kanälen omnipräsent.

Die Minions sind seit Monaten in den Medien präsent. Jetzt hat das Minions-Fieber auch Capri-Sonne gepackt. Anlässlich des Filmstarts von „Minions 3D“ hat Capri-Sonne die eigene Erlebnissorte BanApple, eine fruchtige Mischung aus Äpfeln und Bananen, auf den Markt gebracht. „Unsere breit angelegte Promotion-Kampagne bietet enormes Absatzpotenzial. Und sie zeigt deutlich, dass Capri-Sonne weiß, was bei den Fans gerade angesagt ist“, so Johannes Schmalenstroer, Vice President Marketing & Sales, Capri-Sonne Germany. Und Nur Kesgin-Sasse, Senior Marketing Manager Global ergänzt: „Das ist die größte globale Kampagne, die Capri-Sonne jemals umgesetzt hat. In mehr als 30 Ländern treten diese beiden Kultmarken im Doppelpack auf und sorgen schon weit vor dem offiziellem Kinostart für Furore!“.

Limitierte Gratis-Zugaben und Sammel-Designs setzen Kaufimpulse
In den Aktionspackungen der Sorten BanApple, Orange und Multivitamin gibt es insgesamt vier lustige Spaßhalme und 12 tolle Beuteldesigns zum Sammeln und Tauschen. Auch Freezies-Fans kommen voll auf ihre Kosten: In jeder 5er Box der Sorten Orange, Kirsche und Cola Mix steckt einer von vier lustigen Minions-Magneten, die auch zu Hause zum besonderen Hingucker werden.

Starke Präsenz auf allen Kanälen
Schon lange vor Kinostart werden die Verbraucher sukzessive durch eine  mehrstufige digitale Teaserkampagne neugierig gemacht. Dass die bekannten Filmfiguren auch den Stammsitz von Capri-Sonne in Eppelheim übernommen haben, zeigt eindrucksvoll das neue Ortseingangsschild „BanApple-Heim“, das Bürgermeister Dieter Mörlein offiziell am 12. Mai enthüllt hat.

Die begleitende, integrierte Kommunikationskampagne sorgt für große Aufmerksamkeit in der breiten Öffentlichkeit. Zahlreiche TV- und Printschaltungen, Kinospots, klickstarke Online- sowie umfangreiche PR-Aktionen begleiten die Promotion und erzielen insgesamt 200 Millionen Kontakte.

Im Handel sorgen wirkungsvolle Minions-Promotiondisplays, Kreuzaufsteller und Ellipsen dafür, dass kein Verbraucher an den Minions vorbei kommt. Spezielle Sound-Effekte bringen die Minions auch akustisch zur Geltung. Eine Selfie-Wand erhöht die Verweildauer und animiert zu Impulskäufen. BanApple-Fans haben hier die Möglichkeit, sich mit einer der Filmfiguren ablichten zu lassen. Großen Fotospaß unterwegs ermöglicht die kostenlose App im Minions-Design. Zum Abschluss der Promotion machen die Capri-Sonne-Smarts im Minions-Look deutsche Großstädte unsicher: Ab dem 12. Juni sind sie an unterschiedlichen Tagen in Hamburg, Köln, Leipzig, Frankfurt und München unterwegs. Reichweitenstarke Radiosender rufen zur Schnitzeljagd auf und erreichen über 10 Millionen Kontakte: Wer die Capri-Sonne Minions-Smarts vor die Linse bekommt, gewinnt mit etwas Glück coole Preise. Alle Informationen zu den Städte-Touren und den geplanten Minions-Aktionen gibt es unter https://de-de.facebook.com/caprisonne und schon bald auf http://minions.capri-sonne.de.

Capri-Sonne – mehr als 45 Jahre natürlicher Spaß
1969 kam die erste Capri-Sonne im legendären 200ml-Standbodenbeutel mit Trinkhalm auf den Markt. Aktuell ist Capri-Sonne das beliebteste Kindergetränk der Welt und in mehr als 110 Ländern der Erde erhältlich. Bis heute verzichtet Capri-Sonne bei allen fruchthaltigen Sorten auf künstliche Aromen sowie auf Farb- und Konservierungsstoffe. Neben der klassischen Capri-Sonne mit Trinkhalm umfasst das Getränkesortiment die große Capri-Sonne im 330ml-Standbodenbeutel mit Drehverschluss sowie die Bio-Schorly, eine stille Fruchtsaftschorle in Bio-Qualität im wiederverschließbaren 250ml-Trinkpack. Mit Capri-Sonne FREEZIES, dem typischen Capri-Sonne-Geschmack als Eis, ist Capri-Sonne auch im Eissegment vertreten. FRUIT SNACK verstärkt ab 2015 die Bio-Range der Marke mit einem Bio-Mehrfruchtmus in einer innovativen Verpackung, die zu mehr als 50 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht.

Quelle: Deutsche SiSi-Werke Betriebs GmbH | capri-sonne.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link